News AMD Ryzen Threadripper 3000: 3960X und 3970X für TRX40 sind schneller und teurer

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.111

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.314
bin mal auf den Test gespannt sobald ihr einen habt.
 

DisOrcus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
422

matraj63

Captain
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
3.394
AMD ließ sich beim Preview nur bedingt in die Karten schauen, was das für die Leistung bedeutet, sprach jedoch von im Mittel 40 bis 60 Prozent Leistungszuwachs, die ein 32-Kerner gegenüber dem Vorgänger zulegt, in speziellen Szenarien sollen es sogar 80 Prozent sein.
Wie meinen? Soviel Zuwachs von einer Generation zur nächsten? Habt ihr da eine Null zuviel dran gehangen? Da ist man aber in den letzten Jahren ganz anderes gewohnt (Wink an Intel). Hammer, bin sehr auf Tests gespannt, auch wenn es reine Neugier ist. Persönlich habe ich keinen Verwendungszweck für Threadripper.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
18.501
Gut ist das Konkurrenz den Markt belebt und wir als Kunden daher nur profitieren können ... daher sehe ich das ganze total positiv.
 

DisOrcus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
422
@usb2_2 Stimmt wohl. - Das klingt etwas missverständlich mit dem "noch vor dem offiziellen Startschuss".

Soweit ich das richtig habe, hat AMD aber schon länger deutlich gesagt: Am 07.11. ist nur Vorstellung der CPUs. Von einem Releasedatum hat AMD bis heute nie etwas erwähnt.
 

BosnaMaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
334
Fast noch ein Monat auf die Tests warten... :(
 

Rage

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.285
Schade, dass das Lineup nicht durch "verbesserte" 16-Kerner und 12-Kerner auf TX40 nach unten abgerundet werden. Wäre denke ich eine gute Idee gewesen. So ist der Einstiegspreis recht hoch und sehr spezialisiert auf Menschen, die wahnsinnige Mengen Kerne brauchen.
 

craxity

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.486
Hm, gute CPUs, aber der Einstiegspreis ist mir leider zu hoch.
 
H

hroessler

Gast
Wow! Monster CPUs! Leider oder zum Glück habe ich keinen Anwendungsfall für soviel Kerne :D

Aktuell ist mein i9 7900x die optimale CPU für mich.

greetz
hroessler
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.829

C.J.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
458
Interessant, dass die TDP nicht gesunken, sondern sogar leicht gestiegen ist. Damit haben die Threadripper sogar mehr TDP/Kern als der 3950X und tatsächlich auch den höheren Boost-Takt. All-in von AMD im Workstation-Bereich. Der Preis ist zwar gestiegen, aber man bekommt +25% Takt mit +15% ICP und eine deutlich saubere Speicheranbindung. Kann man erstmal nicht meckern.
 
Top