AMD X6 1055T vs Intel i5 750

ZaX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
369
Hey,

Ich brächte mal einbischen Hilfe bei der Entscheidung welche CPU ich nehmen soll.

Habe die Wahl zwischen AMD Phenom II X6 1050T und den Intel Core i5-750.

Hauptsächlich wird er nur zu Zocken genutzt. Es wird zu Anfang eine GeForce GTX260
verbaut aber sobald die neue ATI 6900 raus kommt werde ich eine schnellere Karte kaufen.

Gruß
 

DAASSI

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.891
logischerweise wohl den 1055t ;)
 

Benni22

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.916
Der AMD ist die bessere Wahl. Standardmäßig haben beide ungefähr die gleiche Leistung, aber die Programme werden immer mehr auf Multi-Core Support ausgelegt und so wird der AMD in Zukunft seinen Vorteil der 6 Kerne ausspielen.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.893
Wenn einen Intel, dann eher der 760 (kostet soweit ich weiß gleich viel mit bisschen höheren Takt).

Wenn du viel rendern, entpacken and so on betreiben solltest, profitierst du von den 6 Kernen. Fürs Zocken sind zur Zeit mehr als 4 Kerne kaum zu gebrauchen, zukünftig werden 6 Kerne sicherlich einen Vorteil haben. Willst du den PC möglichst lange verwenden, würde ich dir zum AMD raten. Wird in spätestens 2 Jahren aufgerüstet, machst du mit dem Intel nichts falsch.

Vorteil vom Intel wäre auch noch, dass er sehr stromsparend und gut zu übertakten ist. Außerdem profitieren die meisten Spiele v.a. vom Takt, d.h. der i5 hat darin noch einen kleinen Vorteil.

@Otti: AM3 läuft doch genauso aus :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Otti

Captain
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
3.273
Ist wohl ne reine Glaubensfrage. ;)

Ich persönlich würde aber zu AMD greifen, da ich keinen Sinn mehr darin sehe in den auslaufenden Intel Sockel 1156 zu investieren.
 

W4yl4nder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.072
AM3 läuft genauso aus. Der i5-760 ist beim Gaming durchschnittlich ~10% schneller.

Wenn AMD, dann ein Phenom II X4. Das kannst du sehr gut an der Geschichte zurückverfolgen. Vor einiger Zeit, als Intels Quadcore CPUs ganz aktuell waren, wurde ständig empfohlen, einen solchen zu nehmen, da er "Zukunftssicherer" sei, als z.B. ein E8400/600er wie auch immer.
Naja, jetzt, wo Quadcore beginnen, sich bei Games zu lohnen, sind die 775er veraltet und liegen bald 2 Generationen zurück.
Ebenso könnte es dir wohl mit einem jungen X6 ergehen. Könnte.

Jedenfalls zeichnet sich der Intelprozessor durch gute Übertaktbarkeit aus (im Gegensatz zu den Phenoms, bei deinen nicht so ein großes Potential vorhanden ist). Dafür sind die PII Prozessoren deutlich günstiger.
 
B

boxleitnerb

Gast
Zocken? --> i5-760
Bis zu 30% schneller im CPU-Limit als der1055T. Zusätzliche Kerne schön und gut, bringt mir aber nicht viel, wenn sie vergleichsweise schwach sind. Zukunftssicher wäre es, wenn die Performance pro Kern pro Takt schon etwa auf einem Niveau wäre, ist sie aber nicht.

P/L-Sieger ist wie schon richtig bemerkt wurde der X4. Würde aber am 5. Januar einen Sandy Bridge einbauen. Jetzt noch einen Lynnfield ist nicht sinnvoll.
 

ZaX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
369
Also sollte ich mir ein i5-760 oder AMD X4 kaufen ? Der PC ist fast nur zu zocken für alles andere nutze ich mein Notebook. Aber so viel zocke ich auch auch das ist es halt deshalb wollt ich jetzt nicht so Teuren Rechner kaufen ...
 
B

boxleitnerb

Gast
Naja zwischen dem X4 und dem i5 liegen ca. 50 Euro (30 CPU, 20 Board oder so). P/L-Verhältnis wird mit Sandy Bridge deutlich besser, wenn die spekulierten Preise stimmen. Willst du übertakten?
 

ZaX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
369
Übertakten, nicht wirklich. Wann soll dem die Sandy Bridge den eigentlich kommen ?
 

ZaX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
369
Da sollen die Intels noch mal mehr Performance bekommen? ...hmm... jetzt bin nicht mir ob ich waren soll.
Wollte mir eigentlich noch diesen Monat ein neuen PC kaufen.

@Rufus feat. Ron
Zuerst mit GeForce GTX260 und wenn dann die ATI 6900 raus kommen dann wollte ich mich noch mal umschauen :D
 
M

MC BigMac

Gast
dann warte halt ab was dann beim Release der 6900 gibt. Jetzt zu kaufen ist doch eher sinn Frei, vor einem halben Jahr hätte man ja noch sagen können, aber jetzt stehen die neuen Plattformen ins Haus. Die weit besser sind als die jetzigen.
 

Complication

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.277

DelTorro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
385
wenn deiner mienung nach dein momentanes sys zu langsam ist , dann kauf dir jetzt was schnelleres , das mit dem noch ein halbes jahr warten ist für die katz , im januar kommt zwar sandybrige aber 3 monate später kommt wieder bulldozer von AMD , so geht das ewig weiter , kauf dir hardware wenn du denkst das du sie brauchst :)
 

rbn

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
236
wo läuft den AM3 bitte aus Buldonzer/Zambesi sind doch AM3?!

Ist doch immer so gewesen, dass Intel 3x schneller ihren Sockel welchsel als AMD
 
Top