Notiz Android-Patchday: Google veröffentlicht Updates für Android 7 bis 9

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.409
#1
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
539
#2
Gibt es irgendwo eine nach Hersteller und Modell aufgedröselte Übersicht, aus der hervorgeht, ob und wie zeitnah die Sicherheitspatches beim Endkunden ankommen?
 

nille02

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.460
#3
Nicht das ich wüsste. Motorola lässt sich auch gerne mal 3 Monate Zeit. Dann gibt es oft nur dei Patches vom 1. des Monats.
 

Enteignet

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
66
#4
Gibt es irgendwo eine nach Hersteller und Modell aufgedröselte Übersicht, aus der hervorgeht, ob und wie zeitnah die Sicherheitspatches beim Endkunden ankommen?
Für gewöhnlich kann man froh sein, wenn die Updates überhaupt kommen und es nicht drei Monate später ein Sammelupdate gibt.

Ich finde es äußerst erschreckend, dass mein HTC U11 vom 1.6.2018 ist und sie angeblich Android 9 bringen wollen. Schade, dass Custom Roms die Garantie erlöschen lassen. Obwohl mir der HTC Launcher sehr gut gefällt.
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.848
#5
M3in Op6 kriegt eigentlich jeden Monat ein Update... Einfach halt ca drei bis vier Wochen nach dem Google Patchday. Habe diese Woche das Dezember Update bekommen.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
138
#6
Gibt es irgendwo eine nach Hersteller und Modell aufgedröselte Übersicht, aus der hervorgeht, ob und wie zeitnah die Sicherheitspatches beim Endkunden ankommen?
Google und Samsung haben Übersichten auf ihren Webseiten. Die Android One Telefone von Xiaomi und kleinere Hersteller bekommen regelmäßig updates. Also nein es gibt nicht eine Tabelle sondern nur einige je mancher Hersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.635
#7
Nokia bekommt noch im selben Monat das Update. Mein Nokia 8 bekommt es immer so mitte des monats, das nexus 5x meiner frau gelich am anfang. Dies ist schon raus aus dem support bekommt aber trotzdem noch den dezemenber sicherheizspatch..
 

sini

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
553
#8
Ich habe hier ein Xiaomi Mi A2 Lite mit AndroidOne. Das hat jeden Monat recht zeitnah die Sicherheitsupdates bekommen. Im Dezember wurde mir das Update auf Android 9 angeboten. Hatte ich naiver Weise gemacht und war ganz übler Mist. Downgrade geht nicht. Habe nun eine Ersatzlieferung bekommen und halte es nun auf Android 8. Sicherheitsupdates werde ich nun natürlich keine mehr bekommen, dafür funktioniert aber das Handy wie gewohnt.

Wie die es einfach nicht hinbekommen mit dem Patchmanagement. Passen die das Android jeweils so stark an, dass die Update-Verteilung nicht mehr so einfach wie bei Windows funktioniert?
 

micv

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
390
#9
Ich habe hier ein Xiaomi Mi A2 Lite mit AndroidOne. Das hat jeden Monat recht zeitnah die Sicherheitsupdates bekommen. Im Dezember wurde mir das Update auf Android 9 angeboten. Hatte ich naiver Weise gemacht und war ganz übler Mist. Downgrade geht nicht. Habe nun eine Ersatzlieferung bekommen und halte es nun auf Android 8. Sicherheitsupdates werde ich nun natürlich keine mehr bekommen, dafür funktioniert aber das Handy wie gewohnt.

Wie die es einfach nicht hinbekommen mit dem Patchmanagement. Passen die das Android jeweils so stark an, dass die Update-Verteilung nicht mehr so einfach wie bei Windows funktioniert?
Ein downgrade geht wohl, ist aber etwas umständlich. Ja das Update hat Xiaomi verka**t.
 

sini

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
553
#10
Ein downgrade geht wohl, ist aber etwas umständlich. Ja das Update hat Xiaomi verka**t.
Umständlich ist etwas untertrieben ;) Bootloader entsperren, Factory-Image flaschen; Modem-Image flashen und dann Daumen drücken, dass SIM2 noch funktioniert :(

Thank you for Contacting Xiaomi Customer Support. I am xxx and I understand that you wish to dowgrade the Android version.

I would like to inform you that we do not suggest our customer to downgrade the Android version because it may cause malfunction in your device.However would like to follow the below mentioned step in order to resolve ...

If the same issue persists, please get in touch with the vendor/website from where the device was bought regarding the warranty of the product.
Austausch ging aber problemlos ...
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
167
#12
Seit Nov 2017 gab es für mein Handy (Lenovo P2) kein neues Android Sicherheitspatch! Ist es noch sicher, es zu benutzen oder eher nicht?
 

Schumey

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
415
#13
Bin ja mal gespannt ob da noch was für mein BQ kommt, aktueller Stand ist 01.09.18
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
138
#14
Es können halt Hersteller mit wenig Handyverkäufen trotzdem welche auf den Markt haben und müssen sich nicht kümmern. Da sind bestimmte Geräte der großen drei Samsung (die haben allerding Android 9 nur auf einem bzw wenigen Modellen), Huawei und Xiaomi oder direkt von Google eine Überlegung wert vor dem Kauf, falls einem Produktunterstützung wichtig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vasilev

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
478
#15
...
Ich finde es äußerst erschreckend, dass mein HTC U11 vom 1.6.2018 ist und sie angeblich Android 9 bringen wollen. Schade, dass Custom Roms die Garantie erlöschen lassen. Obwohl mir der HTC Launcher sehr gut gefällt.
Was spricht dagegen? Benötigst du so oft die Garantie?
Ich bin noch einer von der "alten Generation..." und ich habe bisher nur ein einziges mal beim Handy/Smartphone die Garrantie nehmen müssen und das war beim NOKIA E90 Communicator :freak:
 

Enteignet

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
66
#16
Was spricht dagegen? Benötigst du so oft die Garantie?
Vor ein paar Jahren hatte ich ein Sony Xperia Z1 Compact, da sind mir ein paar Teile (Bildschirm, Kopfhörerklinke, SD-Card Reader) im Laufe der Zeit kaputt gegangen und jedes Mal habe ich das Handy eingeschickt und es kostenfrei repariert bekommen. Seitdem bin ich da etwas empfindlich.
 
Top