PHP Angaben ändern ohne neues laden der Seite

Tipp-ex

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
55
Abend zusammen,

Ich bin gerade dabei für einen Kunden ein Webtool zu schreiben.
Dieses Tool besitzt ein Formular mit RadioButton, Textboxen, usw...

Neben all diesem befinden sich auch noch Komboboxen dort wo man einen Kunden auswählen kann. Hat der Benutzer nun einen Kunden ausgewählt so müssen die Informationen über diesen Kunden aus der Datenbank geladen werden und in dafür vorgesehenen Feldern angezeigt werden.

Mein Problem ist nun dass ich nicht weis, wie ich diese Information über den Kunden in den Feldern anzeigen kann ohne das Formular neu zu laden. Denn wird das Formular neu geladen dann verliere ich alle Angaben die ich schon vorher im Formular gemacht habe.
Achja und es soll auch möglich sein wenn ich bereits einen Kunden ausgewählt habe und dessen Informatioen ausgegeben wurden dass ich dann einen neuen Kunden auswählen kann und dessen Informationen werden dann ausgegeben anstatt die des alten Kundens.

Bildschirmfoto 2014-03-06 um 19.51.50.png

Verständnishalber habe ich mal ein Foto mit angeheftet damit ihr euch vorstellen könnt was ich vor habe.

mfg
Tipp-ex
 
Das macht man mit AJAX. Dann kannst du Inhalte nachladen ohne die Seite neuladen zu müssen. Event Listener ansetzen auf das Klicken des Buttons oder der Checkbox und im Hintergrund Daten nachladen.
 
Aber immer aufpassen, das Skript ist ja dann für jeden editierbar. Nicht, dass sich jemand damit die Daten von einem beliebigen Kunden ausgeben lassen kann.
 
Danke für deine schnelle Antwort SymA ;)

So wenn ich das jetzt richtig vertanden habe rufe ich dann mit onchange bei meiner Kombobox ein JavaScript auf das mit einem Ajax code versehen ist.
Jedoch wie kann ich denn nun mit diesem Code einen Datenbank zugriff starten bzw diese Angaben in mein Formular schreiben ?
 
Dein AJAX-Request geht an deinen Webserver. Dieser nimmt die Anfrage entgegen und holt alle Daten aus der Datenbank. Als Antwort erhälst du die Daten aus der Datenbank und musst diese mittels JavaScript auswerten bzw. in die einzelnen Eingabefelder einfügen.
@Flup:
Das liegt in der Natur wenn etwas Clientseitig ausgeführt wird. Da muss man halt mittels anderer Mittel absichern, dass nicht beliebige Datensätze ausgelesen werden können.
 
Ok viele dank für eure Antworten ich versuch das mal.
Wenn ich noch Fragen habe werde ich mich schon wieder melden :p
 
Ajax ist ja schon gesagt worden, wenn dir das für das eine Formular zu umständlich ist kannst du aber auch einfach bei onChange auf dem Feld ein Submit auslösen und alle Felder ganz normal wegposten, du musst dann halt nur im PHP nachdem du die Kundendaten gezogen hast die restlichen Sachen aus dem Post auslesen und die Werte entsprechend setzen, je nach Templareengine reicht da schon ein array_merge($templatedate, $_POST). Ob mit AJAX oder Submit ist sicherlich Geschmackssache, beides hat Vor- und Nachteile...
 
Zurück
Top