Ankündigung eines defektes?

DesTeX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
196
Hi,
Ich habe einen bekannten bei dem es ab und an mal zu einem komischen Problem kommt und zwar ist es so, dass der Pc sich ab und an nicht einschalten lässt, erst nach 3 4 mal erneuten drücken des Schalters reagiert er erst.
Vermutung meinerseits liegt es am Netzteil
Temperaturen sind OK, PC wurde bereits von Staub berfreit.

Oder meint ihr das man es lassen sollte, da es nur sporadisch auftritt ?

Soweit ich die Daten kenne:
AMD 5000+
Ein MB von Biostar
3gb Ram
410W Netzteil von einem No Name Hersteller

Könnt ihr mir Tipps geben die meine Ansicht stützen oder was könnte es dennoch sein??
Ein Netzteil zum Testen habe ich leider nicht zu Verfügung :( müsste also direkt ein neues kaufen (hab in dem fall an ein 450W Netzteil gedacht, Max kosten sind hierfür 45 EU)

Gruß Destex und vielen Dank für eure Hilfe !
 

Merden

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
652
Bei meinem Bekannten waren einfach die Kontakte vom Schalter verschlissen. Hab sie dann mit nem Glasfaserstift gereinigt und seitdem tut er wieder seinen Dienst.
 

Sunnyvale

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.562
Kann sein:


Netzteil
Mainboard
korrodierte Kontakte, hier nicht nur an Kabel - sondern auch RAM und Steckkarten denken

Manchmal reicht es schon, die wichtigsten Teile abzustecken und danach auf korrekten Sitz aller Verbindungen zu achten.
 
Top