• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Anno Anno 1404 ruckelt stark

Josch99

Cadet 3rd Year
Registriert
Juni 2008
Beiträge
60
Moin, moin,

ich spiele seit vielen Stunden an meinem Anno 1404 Venedig Spiel und habe inzwischen rund 110.000 Einwohner erreicht.

Den aktuellen Spielstand könnt Ihr hier laden: Spielstand Venedig 110.000 Einwohner

Leider kann ich das Spiel nur mit 5-10 fps spielen (Mittlere Grafikeinstellungen). Auch ein Einstellen der niedrigen Grafikeinstellung bringt keine nennenswerte Besserung. Daher ruckelt das Spiel sehr deutlich. Das Ruckeln tritt nur bei großen Spielständen auf. Bis zu rund 80.000 Einwohnern läßt sich das Spiel einigermaßen flüssig spielen.

Mein System in der Kurzübersicht (DxDiag ist angehängt)

MB: Asus P5NE-SLI
CPU: Intel Core2 Quad Q9550
Graka: NVIDIA GeForce GTX 285
4096MB RAM
Windows 7 Home Premium 64-bit
Auflösung: 1920 * 1200

Die Treiber müssten aktuell sein. Das System ist nicht übertaktet.

Nun meine Fragen:

  • Was ist aus Eurer Sicht der Flaschenhals im System (CPU oder Graka)?
  • Kann ich die Leistung nennenswert verbessern oder ist es einfach so, dass Anno 1404 ab einer bestimmten Spielgröße nur noch mit Ruckeln spielbar ist?
  • Würde eher eine bessere Graka oder eine bessere CPU eine deutlich bessere Leistung für Anno 1404 erbringen (Vorschläge)?

Ich bin für jeden Hinweis oder Tipp dankbar. Allerdings muss ich zu meiner Schande bekennen, dass ich mich an eine Übertaktung der CPU bisher nicht getraut habe.
 

Anhänge

  • DxDiag.txt
    50,3 KB · Aufrufe: 470
oder ist es einfach so, dass Anno 1404 ab einer bestimmten Spielgröße nur noch mit Ruckeln spielbar ist?
Ja, so ist es.
 
Das ist denke ich auch ein Bug wie bei FIFA 11
 
Also ich würd zuerst mal auf die Arbeitsspeicherauslastung ein Auge werfen. Eventuell treibt deine Einwohnerzahl ihn ja über's Limit, und wenn dann die Festplatte nachschaufeln muss kannst du froh sein wenn das überhaupt noch läuft.

Dann würde ich die Auflösung testweise auf 1680x1050 runterstellen. Wenn sich danach nichts entscheidendes geändert hat, kannst du auch die Grafikkarte als Bremse ausschließen.

Als dritten Schritt würd ich die CPU testweise hochtakten und schauen ob sich Besserung einstellt.
 
flahals is der programcode. hat nix mit hware zu tun. der is ni ausgelegt für mehr einwohner
 
Ich habe PhysX nicht seperat installiert.

Allerdings bin ich auch der Meinung, dass Anno 1404 PhysX nicht nutzt, Das wäre jetzt neu für mich. :)
 
trotzdem würde ich mal PhysX installieren , manche Spiele brauchen PhysX sonst laufen sie nicht.
 
Selbst bei mir Ruckelt es noch ab und an etwas trotz dieses Guten Systems:
Zusammenfassung
Betriebssystem
MS Windows 7 Ultimate 64-bit
CPU
AMD Athlon II X4 640 23 °C
Propus 45nm Technologie
RAM
5.0GB Dual-Kanal DDR2 @ 334MHz (5-5-5-15)
Motherboard
Gigabyte Technology Co., Ltd. GA-MA78G-DS3H (Socket M2)
Grafik
W2242 @ 1680x1050
NVIDIA GeForce GTX 460
Festplatten
244GB SAMSUNG SAMSUNG SP2504C SATA Disk Device (Unknown) 22 °C
Optische Laufwerke
AHUB MJK9YF0 SCSI CdRom Device
HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40 SATA CdRom Device
Audio
High Definition Audio-Gerät

Ich kann dir aber ein Super Tipp ans Herz Legen der Wirklich ne Menge Bringt, Lad dir mal TuneUp das hat einen Turbo Modus den man einschalten kann, der Deaktiviert alle unnötigen Windows Dienste die man beim Spielen nicht braucht, ich wette das hilft bei dir, hatte letzte woche noch ein Ähnliches System wie tu es jetzt besitzt. TuneUp kann bei der Gelenheit gleich mal deine festplatte Sauber Schrubben und Defragmentieren das bringt auch ne menge.Und Alte nicht benötigte Software Deinstallieren hilft oft auch Wunder ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin, moin,

vielen Dank für die vielen Tipps!!!

Ich werde jetzt mal anfangen, die Liste abzuarbeiten. :D

Ich denke, es ist eher unwahrscheinlich, dass PhysX oder kein PhysX das Problem ist. Wenn ich mich nicht irre, ist doch PhysX auch im aktuellen Nvidia Treiber bereits drin?

Wenn sonst noch jemenad einen Tipp hat, nur her damit! Allerdings befürchte ich (wie einige der Tippgeber hier), dass der Flaschenhals zum größten Teil im Spiel selbst liegt...
 
Schon möglich dass die Engine irgendwann an ihr Limit gerät, egal mit welcher Hardware.

Dass PhysX damit was zu tun haben könnte wäre allerdings sehr befremdlich, da Anno1404 das überhaupt nicht nutzt.
 
Anno zieht verdammt viel CPU leistung.
Siehe Test.

https://www.computerbase.de/2010-11/test-zwei-3-kern-cpus-update/17/

Da bringt es ein Q9550 bei 82k einwohnern gerade mal auf AVG 36,75fps also würde ich bei dir sagen ist der Flaschenhals die CPU.

Ich kann ja mal dein Savegame runterladen. Ich hab etwa einen vergleichbare CPU aber ne schlechtere Graka. Da kann ich ja dann mal gucken wie es bei mir läuft.
 
Schatten runterstellen hilft stark, zwischen Mittel und Hoch gibts fast kein Unterschied aber entlastet die CPU.
 
@ SubZero1987

jepp, schau Dir den Spielstand mal an. Bin mal gespannt, wie er auf Deinem Rechner läuft.
Ergänzung ()

zum Thema Arbeitsspeicherauslastung. Ich habe gerade geschaut:

Da sagt mir der Task-Manager, dass rund 2.300 MB verwendet werden und rund 1.700 MB verfügbar sind.

Ich interpretiere das mal so, dass auch der Arbeitsspeicher ausreichend ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei mir läuft es auch mit 5-10fps

CPU auslastung ist bei 70% und Ram bei 80%



auch wenn ich die Grafik komplett runter stelle läuft es gleich schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:
SubZero1987 schrieb:
Bei mir läuft es auch mit 5-10fps

CPU auslastung ist bei 70% und Ram bei 80%



auch wenn ich die Grafik komplett runter stelle läuft es gleich schlecht.

OK, das beruhigt mich etwas. Also liegt es nicht an einem Fehler in meinem System. Vielen Dank Dir SubZero1987 fürs Testen!

Wahrscheinlich ist die CPU ziemlich am Limit.

Mich würde allerdings doch mal interessieren, ob jemand mit einem 1.000 € Gaming System aus der FAQ Gaming System Empfehlung bessere Ergebnisse erzielen würde...
 
mein system @ krasser oc erzielt fast gleichviel bench punkte wie das 1k€ sys. bei mir ruckelst auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sow habe mit nem i7-950, 6GB RAM (64Bit Sys), GTX 480 @ Standarttakt, normale HDD

am LAnd ca 14 FPS und übern Meer ca. 12 FPS mit max. EInstellungen auf 1920 x 1080 - bei dem Savegame ist nd die GRaka schuld an den wenigen FPS sondern die CPU - wird fast überfordert

Das Game ist mit meinen Sys bis ca 20.000 EW mit 55-60 FPS übern LAnd und 38-48 FPS überm Meer noch gut SPielbar, wieder mit max Einstellungen u. 1920 x 1080

EDIT: habe ca 300.000 EW im Anno 1404 Venedig und beim 300.001 EW kackt das SPiel mit dem Error: Out of Rang ab..... also wie einer meiner VOrredner behauptet hat ist das GAme für solche Mengen nicht ausgelegt.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben