AntiVir 7 nach Update verschwunden

Padde86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
336
#1
Hallo liebe FB'ler,

ich wundere mich zur Zeit über mein AntiVir 7. Jedesmal, wenn ich ein Update durchführe
(was zur Zeit wieder wunderbar funktioniert), verschwindet das Task-Symbol und die Prozesse nach dem Update.

Erst kommt beim Update-Fenster, dass die erforderlichen Dateien heruntergeladen werden.
Wenn das erfolgreich beendet ist, kommt "Updater stoppt die relevaten Anwendungen"...
Und dann verschwindet der Schirm unten bei der Uhr und die Prozesse im Taskmanager sind weg.
Starte ich Windows (XP) wieder neu, ist alles wieder, wie es sein sollte :freak:

Kann mir vielleicht einer weiter helfen? Wäre euch sehr dankbar!
 
M

Mr. Snoot

Gast
#2
Hio,

bist du als Admin angemeldet? Falls nicht müssen folgendem Verzeichnis bzw. Regschlüssel Schreibrechte zugewiesen werden:

Schreibrechte für den Reg-Key:
HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ H+BEDV

Schreibrechte für das Verzeichnis:
C: \ Dokumente und Einstellungen \ All Users \ Anwendungsdaten \ AntiVir PersonalEdition Classic

Scheint aber auch nicht immer zu helfen; im Antivir-Forum gibts das Problem öfter, aber keine 100%-ige Lösung.
 

muesler

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.840
#3
Das mit dem Stoppen ist ok, wenn Du 'nen kurzen Moment wartest, müssten die Dienste wieder hoch kommen (bei mir ist das so)... :freak:
 

Padde86

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
336
#4
@ Gauder:

Jup, bin als Admin mit vollen Rechten angemeldet. Also scheidet das wohl aus!?

@ muesler:

Also jetzt ist das Update über eine Stunde her, und keine Dienste da... Wenn ich meinen Rechner jetzt neu starten würde, wäre wieder alles normal. Aber ich kann ja nicht nach jedem Update neu starten! Und WOLLEN tue ich das auch nicht :)


Ich frage mich halt, ob ich jetzt überhaupt geschützt bin??
 

muesler

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.840
#6
@kisser: Hast Du 'nen Remote Zugang zum Rechner von Padde86 ?
 

Padde86

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
336
#7
DAS frage ich mich auch gerade :D

Sind sie nämlich gar nicht! :(
Sie sind zwar alle auf Automatisch, aber im Moment leider nicht gestartet...
Shize...

Also, dann mal Neustart! Aber das behebt das Problem ja für die Zukunft immer noch nicht...
 

Padde86

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
336
#9
Hm...
Also, wenn sich alles geschlossen hat und ich einen Neustart durchgeführt habe, dann ist schon alles auf dem aktuellsten Stand.
Ich denke mal schon, dass er das Update sofort einarbeitet...
 

Padde86

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
336
#10
Da seid dann sogar ihr sprachlos, oder? :D

Edit:
Hat sich übrigens erledigt. Seit irgend einem Update der letzten Wochen startet der Updater mein AntiVir wieder nach erfolgreichem Update!
Ich denke mal, der Hersteller Avira ist endlich drauf aufmerksam geworden! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolf-99

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
8
#11
Zitat von Padde86:
Hallo liebe FB'ler,

ich wundere mich zur Zeit über mein AntiVir 7. Jedesmal, wenn ich ein Update durchführe
(was zur Zeit wieder wunderbar funktioniert), verschwindet das Task-Symbol und die Prozesse nach dem Update.

Erst kommt beim Update-Fenster, dass die erforderlichen Dateien heruntergeladen werden.
Wenn das erfolgreich beendet ist, kommt "Updater stoppt die relevaten Anwendungen"...
Und dann verschwindet der Schirm unten bei der Uhr und die Prozesse im Taskmanager sind weg.
Starte ich Windows (XP) wieder neu, ist alles wieder, wie es sein sollte :freak:

Kann mir vielleicht einer weiter helfen? Wäre euch sehr dankbar!

Damit kämpfen viele !

Abhilfe OHNE NEUSTART >

1. Im Taskmanager die beiden Prozesse abschiessen.
2. In Dienste Antivir Personal neu starten.
3. Datei ""C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min" neu starten.

(Zu 3. empfehle ich dringendst das Freeware Tool "Startup Control Panel 2.7 by Mike Lin)
Wenn man erstmal diese kleine Datei aufgespielt hat möchte man es nie mehr missen.
 
Top