asrock x399 taichi kein raid

Gunkill

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
108
Hallo, ich habe das asrock x399 taichi mainboard 399x und 3 m2 samsung 970 pro. ich wollte ein raid 0 erstellen und im bios wird mir diese option nicht gegeben. ich habe schon fast alle bios versionen getestet und komme nicht weiter. vielleicht kann mir hier einer weiter helfen. ich wäre sehr dankbar.
 

Sephe

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.868
Die Samsung 970 Pro gibt es nur als reine M2/NVMe/PCIe SSDs und nicht als SATA-Version.
Das Board unterstützt Raid NUR für die SATA Anschlüsse, somit kannst du kein Raid in dieser Konstellation erstellen.
 

wddn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
267
Sorry, aber die X399 Plattform unterstützt seit ein paar Monaten NVME RAID.

YT, oder Google - es gibt ein paar Anleitungen in welcher Reihenfolge die Treiber installiert werden müssen...
 

Sephe

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.868
Sorry, aber die X399 Plattform unterstützt seit ein paar Monaten NVME RAID.
Sollte dann aber auch bei Asrock in den Specifications stehen:
https://www.asrock.com/MB/AMD/X399 Taichi/index.asp#Specification

Dort steht aber nur:
8 x SATA3 6.0 Gb/s Connectors, support RAID (RAID 0, RAID 1 and RAID 10), NCQ, AHCI and Hot Plug
EDIT:
http://asrock.pc.cdn.bitgravity.com/Manual/RAID/X399 Taichi/English.pdf Seite 11.
 

Gunkill

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
108
jetzt bin ich aber etwas konfus. kann man jetzt ein raid erstellen oder nicht. das englische manual sieht ganz anders aus als mein bios und damit kann ich nichts anfangen. aber danke für die schnellen antworten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lgm

Wadenbeisser

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
5.177
Was auch nicht wirklich verwunderlich ist wenn der NVME RAID Modus erst mit einem späteren BIOS Update eingeführt wurde. Das Handbuch ist vielleicht einfach nur veraltet.

Die Aktivierung des NVMe RAID Modus findet man übrigens nicht an der üblichen Stelle sondern unter "Advanced -> AMD PBS -> NVMe RAID mode".
 

Gunkill

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
108
Danke erstmal, im bios kann ich jetzt alles einstellen. danke nochmals. jetzt kann ich bei der installation von win10 den treiber vom raid nicht installieren. habe schon alles probiert.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.066
Neuste BIOS (3.30) installiert? Treiber von AMD geladen?

Schau dir mal das Video an:


Das is zwar nen Asus Board aber das Prinzip ist gleich. Klappt bei mir alles ohne Probleme als ich es getestet hatte.
 

Gunkill

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
108
Danke für die antwort, aber ich habe noch kein win 10 installiert und ich möchte alle 3 m2 module als raid einbinden. der film erklärt nur 2 m2 module. ich weiß schon das ich einen treiber vor der installation einbetten muß, aber nicht wie. habe es vom usb stick versucht, aber kein erfolg. bios 3.30
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.066
Was genau geht nun nicht?

Das PDF, welches von @Sephe schon verlinkt wurde beschreibt wie es geht. Seite 11 bis 15. Mehr muss man nicht machen.
 

Gunkill

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
108
Ha, alles klar gegangen. (HURRA, nach endlichen stunden) habe den richtigen treiber gefunden. vielen dank an cool master, wadenbeisser und sephe. läuft wie hulle und ich muß mich hier anschnallen. ich hätte nicht gedacht das mir so schnell hilfe zukommen würde. zuerst dachte ich, das hier nur kinder sich rum treiben. ich werde euch in meinem testament erwähnen.
 
Top