Asus P5B Ramproblem

Bloodmaster

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
116
Hallo, hatte bis jetzt auf meinem normalen ASUS P5B 2x1 GB MDT 667er Ram installiert. (2GB also)

Das wurde zu wenig also habe ich mir noch n 2x512 667er kit von MDT geholt um mich auf 3 GB zu bringen. Dumm nur das Bios erkennt nur 2304 MB. Was mache ich falsch.

BIOS hab ich aufs neueste geupdated glaube 0806 oder so.

Kann mir jemand helfen?

Hab in den gleichfarbenen Slots immer gleiche größen installiert wegen Dualchannel.
 

Ptrk

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.492
Liegt an XP (32-bit).
Das System "reserviert" sich einen bestimmten Teil des Speichers. Kann jemand mal ergänzen.
Naja ist normal, würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen, hättest dich aber vorher informiere können oder auf 64-Bit umsteigen.
 

Tho

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.110
sieht es bei Vista 32-bit genauso aus oder schafft des 4GB?
 

Ptrk

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.492
Da es allgemein mit 32-bit zu tun hat denke ich nicht dass es bei Vista anders werden wird. Kann auch sein, dass ich mich jetzt total vertan hab, dann möge man mir vergeben.
Bei Wiki mal schauen.
 

HeinzS

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.115

Kon_artis

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.070
Hatte ich auch mal das Problem. Einfach mal den Ram umstecken, also die Steckplätze jedes Ram tauschen, hat bei mir komischerweise funktioniert.
3GB Dual-Channel sind unter XP normalerweise kein Problem. :)
 
Top