News Asus TUF GT501: Erstes TUF-Gehäuse kleidet sich martialisch-militärisch

Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
2.764
#2
1.5mm Stahl, nicht schlecht!
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.010
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.389
#6
1,5mm Stahl? Das wäre teils mehr als doppelt so dick wie die Konkurrenz, es gibt kaum welche, die überhaupt an 1mm rankommen. Dafür erscheint mir das Gewicht ziemlich gering.

Ansonsten ein typisches Gehäuse der heutigen Zeit. Ob einem jetzt die Farbe gefällt ist Geschmackssache. Zumindest ist es nicht so abgedichtet, wie viele aktuelle Gehäuse und erlaubt zumindest augenscheinlich etwas mehr Airflow als einige andere. *Hust* beQuiet

Ansonsten siehts in meinen Augen wie ein angemaltes Coolermaster Gehäuse aus.... Nicht wirklich eigenständig.

@UNRUHEHERD Sieht aus wie die masterbox gemischt mit dem H500
 

ZeXes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
493
#7
Schlecht ist das nicht für den Preis. Dazu schon 4 Lüfter im Gehäuse vormontiert.

Kein schlechter Deal..
 

dec7

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
624
#8
Soso 140€ für ein Asus TUF Gehäuse, wenn ich bei den Mainboards schau ist TUF mittlerweile unteres Mittelfeld(preislich zumindest). Da lässt ein 300+ € Asus ROG Gehäuse ja nicht mehr lang auf sich warten.
Wer es braucht :)
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.010
#9
Ich glaube die Einleitung ist etwas unglücklich formuliert. Mit dem Folgesatz "..nicht unter ROG.." wird sich ja schon wiedersprochen..
Ich vermute eher, der Autor hat bei Geizhals geschaut, festgestellt es sind 0 (null) ASUS Tower gelistet und spricht deswegen vom ersten Gehäuse. Ist aber egal wie man es dreht, inhaltlich falsch. Asus hat schon früher Tower im Angebot gehabt
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.389
#10
Schlecht ist das nicht für den Preis. Dazu schon 4 Lüfter im Gehäuse vormontiert.
Muss man mal im Detail sehen, was man denn da wirklich für das Geld bekommt. 140€ sind schon nicht ganz günstig und man muss sich damit Gehäusen wie dem Dark Base 700, Define R6 / Define S2 etc. messen.

4 Lüfter sind aber durchaus löblich. PWM ist auch nett. Aber auch hier kommts drauf an, was für Lüfter das sind. Wenn das irgendwelche 2,50€ OEM lüfter sind, ist das ein anderes Thema, als wenn z.B. beim Dark Base Silent Wings verbaut sind.

Wenn es gute Lüfter sind, ist es zwar noch kein Schnäppchen, aber zumindest im ergleich zur Konkurrenz auch nicht total überteuert.
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
255
#11
Wenn die Glasseite nicht währe, könnte es in Kokurrenz zum guten alten Chieftec CS601/901 treten.
Schwer und stabil :cool:
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.389
#13
Wenn die Glasseite nicht währe, könnte es in Kokurrenz zum guten alten Chieftec CS601/901 treten.
Schwer und stabil :cool:
Also ich finde 10,5kg bei der Größe und bei angeblich 1,5mm Stahl ziemlich leicht! Das deutlich kleinere Dark Base 700 mit 0,8mm Stahl wiegt 13,25kg.

Also entweder ist das beiste bei dem Asus aus Plastik oder die Angabe mit den 1,5mm stimmt nicht...
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.698
#14
@CaTFaN! hätte gewusst dass Asus schon viele Gehäuse auf den Markt geworfen hat :D
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.762
#15
@Shoryuken94

ich denke das es wohl NUR das Frontpanel betrifft .. und sonst nix.
1,5mm Blech wären deutlich schwerer - wie hier alle schon korrekt erkannt haben

... Zur Konstruktion des Gehäuses verwendet Asus 1,5 Millimeter dicken Stahl, der auch am Frontpanel Verwendung findet ...
das wurde schnell runtergetippt und nicht beachtet - soll auch kein Vorwurf sein
 

Gnah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
403
#17
Ja, bei dem Gewicht scheinen durchgehend 1,5mm Stahl und Echtglas unmöglich.
Scheint ähnlich wie "erstes ASUS-Gehäuse" Quark zu sein.
 

cleric.de

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
86
#18

fp69

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
863
#19
1,5mm und dann 10,5Kg bei diesen Maßen? Wieder viel Lärm um ein Nichts bei Asus. Und dafür auch noch 140,-
verlangen - natürlich.
Und dann wieder diese engl. Slogans "Be Cool, Be Outstanding", die uns im deutschsprachigen Raum etwas vermitteln sollen:
Wenn ich draußen stehe, ist mir kalt. Na dann gehe ich eben wieder rein zu meinem BeQuiet-Gehäuse und bin leise.^^
 
Top