ATi garantie frage bzw problem

SpyKill

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
470
Hi
Ich hätte da mall ne frage zu der garantie abwicklung von grafikarten .
Besitzen tuhe ich ne Ati 1800XT (256) , Nun hat sich herausgestellt das die karte bei verwenden von neuren treibern (ab 9.9 catalyst) immer abstürtzt.
Der absturtzt äußert sich so :

Ich spiele zb css mit winamp ,nach ca 40 min beginnt es zu stocken und 1 sek später pfeift der pc bzw die Boxen /HEadset der bildschrim wird grün oder behält den letzten frame von spiel .
Das ganze dauert an die 10 sek danach startet der pc neu .(wollt schon mall zum ohren artzt-.-)

Windows bekommt irgend wie nix davon mit, es speichter nähmlich nicht bzw erstellt kein fehlerprotokoll.

Automatisch neustart hab ich auch ausgemacht in system steuerung, nützt aber nix.

Zu zeit lass ich das system mit den 6.8 Catalyst laufen, es leuft recht "gut". bzw stabiel.

Daher schliesse ich die fehler auf die grafikkarte, Nun komm das problem , ich bin der meinung das wen im readme bzw in der treiber Liste zu sehen ist : geeignet für ...X1800XT
Den sollte diese auch bei der karte funktionieren, deshalb will ich fragen wie es ist wegen garantie , die karte wurde am 26,04,2006 gekauft bei ?....? ( ich weiss nicht ob ich es schreiben darf wegen schleich werbung)

Wie ist des den ?
Die karte hat ja einen software fehler , weil die neuen treiber ja alt bekannte game bugs und catalyst bugs beheben.Nun will ich mit den bugs nicht leben . Hab ich ein recht die Graka zu tauschen ?

Edit : mir viel eben auf das soundkarte und graka einen IRQ teilen (IRQ 18) , hatte eben probiert das zu unterbinden aber sobald ich windows auf meiner 2`ten hdd als standart pc instaliern will spinnt de risntaller rum , und windows stürtzt beim starten ab , jedes mall.. im bios hab ich auch die einstellungen für freie irq`s gemacht aber leider stürtzt der wininstaller immer ab :(


Wäre um jede hilfe /ratschlag echt Dankbar



Rest von meinen system :
Asus Mvp /ati Xpress 1600 /neuste uli treiber 2.20
genannte graka = sapphire 1800 XT @standart tackt @ catalyst 6.8
audigy 2 zs
Hauppauge tv karte
AMD 3500 @ 2200mhz
1 gb twin moss /2mall 512 @ 400 mhz
300 Gb WD HDD @ IDE Udma 6?
200 GB WD HDD @ sata2 + NCQ
2 dvd laufwerke

CSS spiel ich auf alles hock , alles spielgeln , 16 x und 6 x HDR an .
C&C ZeroHour hab ich das pob aber auch
Der treiber hat balance einstellung bzw sotware einstellung @ AA & AS
 
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Eine Hardware kann keinen Softwarefehler haben, ausser der Firmware/Bios.

Die neueren Treiber sind zwar geeignet für ältere Karten, verbesserungen werden aber meistens nur für die aktuellen Karten (in deinem fall die X19xx serie) implementiert.

Von daher sehe ich hier keinen defekt und somit auch keinen Garantiefall.

Schick doch einfach mal ne Email an ATI, was die zu dem Treiberproblem sagen.

Und wenn, dann ist der Hersteller der Karte (Sapphire, Club 3D, ASUS, u.s.w.) für die Garantieabwicklung verantwortlich und nicht ATI selber.
 
Top