News ATis Radeon E4690 will ins Casino

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.742
Die Firmensparte ATi bringt man gewöhnlich mit Desktop-Grafikkarten in Verbindung, und auch im Professionellen-Segment ist der Hersteller sehr effektiv. Darüber hinaus hat man noch andere Marktsegmente in Beschlag, über die man jedoch weniger in der Öffentlichkeit hört. Unter anderem ist man noch bei Embedded-Systemen tätig.

Zur News: ATis Radeon E4690 will ins Casino
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.929
Hui, damit kann man ja auch am Automaten mal richtig gute Grafik genießen... und Faktor 3 im vergleich zu Vorher... das muss ja noch ne 9800 Basis gewesen sein zuvor..
 

Hurrycane

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.725
was sind n das für automaten?

diese "rennspiele" wo man direkt im sitz sitzt oder wo man zB aufm Motorad sitzt?
wieso verbaut man da keine normalen karten?
 

T-DSC

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.588
Geil und dann steht da vorne drauf ATI Inside und is en ATI Logo drauf ;)

Peace
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.369
also die automaten die ich kenne stammen noch auf den 90ern, teils noch mit toller 2d sprite grafik :freak::lol:
 

-curuba-

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.301
Ist das auch ein Bereich in der die GPU der CPU die Arbeit agenommen hat? Ich denke jetzt nicht an die Rennsimulationen sondern an "Zufallsgeneratoren" oder so...
 

Shutty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
275
Zitat: "Embedded-Systeme werden hauptsächlich in Spieleautomaten verwenden, wie sie in Casinos oder Spielotheken zu finden sind"

Der satz ist jawohl Käse. Embedded-Systeme sind noch in einer ganzen Reihe anderen Geräten. Z.B. Navigationsgeräte, Industriesteuerungen, mp3 Playern etc. dieser Satz würde ja bedeuten, dass Spielautomaten der hautpteil der Embedded-Systeme bedeuten würde, was ein unsinn :D
 

noskill

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
925
Embedded-Systeme werden hauptsächlich in Spieleautomaten verwenden, wie sie in Casinos oder Spielotheken zu finden sind
Bitte was?
Zufällig belege ich ein Fach mit Namen "Eingebettete Systeme" und finde das Zitat unpassend!
Doch eh ich mir den Mund fusselig schreibe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Eingebettetes_System

Vielleicht bezieht sich Wolfgang speziell auf die Einbetteten Systeme von ATI (kenne ich persönlich keins) dennoch ist der Satz in dem Kontext falsch und irreführend.

Ich wünsche mir, dass Computerbase wieder zu einer neutralen Berichterstattung zurückkehrt!
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976
Gemeint ist natürlich das Embedded Systeme mit solchen Grafikprozessoren hauptsächlich in entsprechenden Automaten eingesetzt werden - was daran dann nicht neutral sein soll ist mir schleierhaft.
 

Backslash

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.240
Lässt sich doch aus dem Zusammenhang erkennen O.o
Und was hat denn das bitteschön mit Neutralität zu tun?
 

Digitalized

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.289
Verstehe nicht ganz warum die dann überhaupt so eine 4790 ordern? Wenn sie die Karte doch so niedrig runtertakten, das da kaum noch was an Leistung kommt? Dann doch lieber ein kleineres/älteres Modell mit einer niedrigen TDP. Wozu als Hersteller so eine Karte ordern, wenn ich doch nur GPU Leistung eines Gamboy brauche?
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.804
Ganz einfach, man produziert in den Fabriken Massenware.
Es wäre daher teurer 2 Chips in einer Fabrik zu fertigen als nur einen Chip.
Daher taktet man dann die Chips einfach herunter.
 

Jevermeister

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
331
Naja, guckt euch mal um was in der Spielhalle da teilweise nur für Grafik auf dem Monitor flimmert.
Da ist die Radeon in der Leistung in der oberen Königsklasse dabei und man kann sogar auf bestehende Schnittstellen wie OpenGL zurückgreifen, ohne sich mit irgendwelchem propritären Zeug herumzuschlagen :)
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.346
Nach solchen Automaten wird man dann aber sicherlich suchen müssen, obwohl so ein Pinball Tisch mit der Aufschrift "DX10.1!" wäre toll :D
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.342
@Timeless
Das Ding ist für DX10.1 sowieso zu lahm ;)

Ich denke es wird bei einigen neuen Automaten verbaut, allein schon wegen des sehr kleinen Verbrauchs.
 

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.341
werden die runtergetakteten billiger?

dann könnte man sich ja welche kaufen und übertakten :)
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.342
@oleborgert
Die sind sicherlich teurer, als die Desktop Varianten, außerdem gibt es die nicht "normal" im Handel zu kaufen.
Die Leistung ist auch nicht so, dass diese konkurenzfähig mit Desktop Varianten wären.
 

soeschelz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.199
Wo heut zu Tage AMD alles mitmischt...

naja zurück zum Thema: Man wird wohl nie ATI/AMD inside auf Spieleautomaten lesen.
Auch wird DX10.1 Grafik wohl noch ein paar Jährchen auf sich warten lassen, in Spielhallen.

Es geht da glaub ich hauptsächlich um die Geschwindigkeit und die TDP von solchen Karten... obwohl so NFS in der Spielhalle schon cool käme, vll würde ich dann auch öfters mal dahin um mich mit anderen Spielern zu messen.
 

XamBonX

Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
2.119
Lässt sich doch aus dem Zusammenhang erkennen O.o
Und was hat denn das bitteschön mit Neutralität zu tun?
Was für ein Zusammenhang?

Embedded-Systeme werden hauptsächlich in Spieleautomaten verwenden, wie sie in Casinos oder Spielotheken zu finden sind
Alles das gesagt wird, ist dass Embedded-Systeme hauptsächlich in Spielautomaten verwendet werden. Was für einen Zusammenhang siehst du da?

Die Behauptung ist schlicht und einfach falsch. Ich hab das langeweilige Fach hinter mir, und glaub mir Spielautomaten wurden mal ganz am Rande und zum Ende des Fachs erwähnt.
 
Top