Audigy SE oder ZS? für 5.1 System

bRiTnEy

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
536
Hallo,

ich will mir demnächst das Teufel Conept E² holen. Die kleine Anlage reicht für meinen Geschmack völlig aus.

Ich hab ne Onboard Soundkarte. Es ist eine Realtek. Viele meinen, dass die Onboard Soundkarten schrott sind und man den Unterschied zu einer guten Soundkarte hört. Also wenn ich mir schon eine relativ gute Anlage kaufe, und die Soundkarte aber nix bringt dann ist das ja Perlen vor die Säue :D.

Außerdem benötige ich noch div. Einstellungen wie z.B. wie weit weg die einzelnen Boxen sind etc. Das hat meine jetige anscheinend nicht.


Was ist den der Unterschied zwischen der SE und der ZS? Also den Unterschied konnte ich mir schon raus lesen, bin dabei aber nicht wirklich schlau geworden. Mich würde interessieren ob die SE für mich nicht ausreicht? Die ZS hat noch Firewire etc... was ich nie benötigen werde.

Kann ich an ne 7.1 Karte auch das 5.1 System hängen? Normal schon oder?
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
536
Um ehrlich zu sein, will ich dafür nicht mehr soviel Geld ausgeben. Die kostet jetzt min. 60€.

Mich würde mal interessieren ob man nen Unterschied zwischen der SE, ZS und der X FI hört. Ich möcht einfach net unnötig Geld ausgeben wenn ich die Soundkarte mit mein bissi Zocken und Filme guggen eh net auslaste bzw die hälfte des Angebots eh nicht benutzte....
 

F3l!x.

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.061
also ich hab das teufel cem pe (cencept e magnum) und hör mit meinem onboard sound. und ich kann nicht glauben, dass da noch mehr geht mit ner neuen soundkarte. also mehr als so effekte beim gamen z.b. dass der gewehr sound an die umgebung angepasst wird ist das doch nicht oder? ich benutz mein sys um den ganzen tag musik zu hören. für mich ist der sound perfekt. wüsste aber auch ganz gerne ob da mit ner anderen soundkarte noch was rauszuholen ist.
finde aber das aktuelle oboard lösungen sehr guten klang bieten.
 

ZooLxp

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.514
den unterschied zwischen se und zs hört man deutlich, den zwischen zs und x-fi garnicht,
ich hatte alle drei karten eine weile, hab jetzt die x-fi aber zurückgehen lassen weil da kein
unterschied zur deutlich günstigeren zs besteht
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
536
Das denke ich mir nämlich auch. Irgendwann ist der Unterschied einfach nicht mehr zu hören... das Zubehör etc wird dann besser sein.

@ Felix. Also egal wen man fragt, alle sagen das man den Unterschied hört. Bestätigen kann ich es leider noch nicht. An der ZS ist halt noch dieser Abstandsregler gut. Du kannst jede Box einzeln einstellen. In welchem Winkel sie zu dir steht und in welchem Abstand bzw in welcher höhe. So stellt die Soundkarte jede Box einzeln ein. Somit soll man nochmal einiges an Sound rausholen.

Die Frage ist halt... ist der Unterschied wirklich so groß, dass sich der Kauf von so einer Soundkarte lohnt oder nicht
 

F3l!x.

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.061
naja vom stellen hab ich bei mir mir genügend möglichkeiten und die abstaände (also boxen einzeln regeln) kann ich auch über den hd audio treiber...
für musik lohnt sich das denke ich nicht zumal meine meisten lieder nur 128kbit oä sind...
 

GreyhoundHH

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
437
Ich weiß nicht, ob ich das recht erinnere, aber basiert die Audigy 2 SE nicht sogar auf einer Live!? Damit wäre das Technik von vor zwei Generationen gegenüber der ZS...

cya
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
536
Das kann sein. Dennoch muss sie ja nicht wirklich schlecht sein. Irgendwie weiß ich auch nicht genau weiter. Am besten mal die ZS gebraucht kaufen und ausprobieren. Wenns nix is, kann man sie ja wieder weiter verkaufen.
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.382
Du kannst dir auch ne X-Fi Xtreme Audio holen. Als PCIe Version gibts die bei Amazon für ca 38€. Die kann zwar nix mehr als die Audigy 2 ZS (basieren afaik beide auf dem gleichen Chip) aber die X-Fi hat den besseren Vista Support und noch optische Ein- und und Ausgänge.
Darum hab ich mir die auch grad geholt und meine Audigy 2ZS heute immerhin noch für 32€ inkl bei eBay vertickt.
 
A

aldi

Gast
Fraglich ob das soviel besser unter Vista funktioniert. Von diesen kastrierten PCIe VVersionen die de fakto keine "echten" X-Fis sind halte ich garnichts.
Im übrigen hat die Audigy 2 ZS nen elektrischen Digi Out, ich wüsste nicht warum ein optischer besser sein sollte.
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.382
Inzw. rate ich auch eher von der Audio ab... hab meine heute zurück geschickt.
 

bRiTnEy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
536
Ich hab da nochmal ne Frage. Mein Arbeitskollege hat ein Richtmikrofon von Teufel... allerdings hat er das gekauft um es bei sich am TV ein zu messen. Das Micro hat einen normalen Klinken Stecker. Funktioniert das Teil dann auch bei nem PC? Normal schon oder? Der Anschluss bleibt ja gleich
 

Spyker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
382
Jo sollte es nromalerweise^^
Glaube ich zumindest


Habe auch nochmal ne Frage!

Heute kam meine Xtreme Music. Von Alternate, ohne Anleitung, nur Treiber CD und eingewickelt in Pappe ( nie wieder Alternate ).
Aufjedenfall, bei der Produkregistrierung:
Geht ja nicht, da ich keine Seriennummer habe oder?Außerdem Wird die da als Audio, Gamer usw. erkannt nur nicht als Music, was sie eigentlich sein sollte?!(Sie hat auch 24bit Crystalizer ect. )Aber sie sieht aus wie die Music. Goldene Anschlüsse, breit ect.
Wie soll ich die jetzt registrieren?

EDIT:

Nach einer Zeit macht mein Subwoofer auch einfach kein Pieps mehr. Anstatt aus der Box hiten links, kommt in dem Test im Treiber, die Stimme aus dem Subwoofer^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Top