Auflösung am MacBook nach der Arbeit mit dem Thunderbolt Bildschirm

calvin™

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
530
Guten Abend zusammen!

Ich habe keine kurze Frage zu dem MacBook Pro, 13" Retina und meinem 27" Thunderbolt Bildschirm.
Wenn ich mein Macbook an den Bildschirm anschließe, dann ist alles gut. Die Auflösung ist super, alles passt.
Ziehe ich das Macbook raus und mache dann was am Macbook, ist die Auflösung sehr schlecht, unscharf.

Hier sieht man denke ich was ich meine:


Wisst Ihr woran es liegt? Kann man es so einstellen, dass sowas nicht passiert?

Vielen Dank im Voraus für Tipps!

Grüße
 

Mojo1987

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.453
Stell die Auflösung richtig ein?
 

Rossie

Commodore
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.102
Auf dem letzten Screenshot stimmt die Auflösung ja wieder. Was wird dort angezeigt, wenn die Auflösung nicht stimmt? Notfalls "Skaliert" auswählen und dort einen anderen Modus wählen und dann auf den besten zurück.

Hört sich nach einem Bug an. Welches OS X? Ich würde die Anfrage in einem Apple Support-Forum posten. Vielleicht ein bekanntes Problem?
Ergänzung ()

Das Problem tritt bei jeder Anwendung auf? Oder nur bei einigen? Im letzteren Fall wäre der Retina-Support der Anwendung(en) noch nicht ausgereift, und es wäre kein OS X Problem.
 

calvin™

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
530
Ja, also ich System tritt es gerade nicht auf, aber manchmal schon!

Im Moment passiert es nur bei Google Chrome, starte ich Chrome neu, ist alles ok. Das kann dann ja nicht an der Unterstützung liegen, oder?

Ganz komisch!
Ergänzung ()

Sorry, OS ist: 10.8.4

Notfalls "Skaliert" auswählen und dort einen anderen Modus wählen und dann auf den besten zurück.
Dieser Tipp war aber auf jeden Fall schon mal hilfreich. Das macht mich zwar nicht 100% glücklich, aber etwas ;)
Danke!

Falls jemand eine andere Lösung weiß, würde ich mich freuen!

Gruß
 

Rossie

Commodore
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.102
Ja, also ich System tritt es gerade nicht auf, aber manchmal schon!

Im Moment passiert es nur bei Google Chrome, starte ich Chrome neu, ist alles ok. Das kann dann ja nicht an der Unterstützung liegen, oder?
Wenn auch das System betroffen ist, hängt es vermutlich nicht an Chrome, nein. Ich würde es an Apple melden und auf einen Fix hoffen.


Bis dahin könnte man sich mit AppleScript behelfen, um das Umschalten der Auflösung zu vereinfachen: http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=1387807 (Post #13, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das Script auch mit der deutschen Lokalisierung funktioniert)
 

calvin™

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
530
Naja, so reicht es erstmal für mich.
Auf einen Fix kann ich lange hoffen, wenn das Problem noch nicht so lange bekannt ist ;)
 
Top