Auflösung verschwunden?

Boogeyman6

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7
Guten Tag meine Freunde

Folgendes Problem hat mich gestern ereilt: Ich kann meine Auflösung von einem Tag aufn anderen nicht mehr ändern, schlimmer noch, sie ist von 1280*1024 runter auf 1024*768 und lässt sich nurnoch auf 800*600 verstellen, am Vortag lief alles noch bestens! Auch nichts runtergeladen oder dergleichen.
Nun habe ich um das Problem zu lösen schon Monitortreiber und Grakatreiber neu installiert und schon manuell die Auflösung zu erzwingen, auf einmal sagt er mir das mein Monitor bzw. Graka diese Auflösung nicht unterstützt oO
Habe auch den mitgelieferten Kraka-treiber nochmal installiert, keine Verbesserung, finde dazu leider auch nichts näheres per Google...
Wie gesagt, es wurde nichts geändert seit dem Vortag und Wiederherstellen lässt sich auch nichts, da ein, laut Vista, unbekannter Fehler vorliegt...

System: Intel Core 2 CPU 6600 2.40 GHZ 2.40 GHZ
4 GB Arbeitsspeicher
Vista 32bit
Geforce gts 250
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.431
Hatte mein Kumpel auch erst mit seiner neuen Karte - einfach aktuellen Treiber von NV runter laden.
 

Boogeyman6

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7
Hab ick schon, neusten Treiber, ein Treiber davor und den aller ersten Treiber den ich per CD mitgekriecht hatte.
Nichts geholfen, alten Treiber natürlich immer erst deinstalliert
 

einmaluser

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
244
Wenn Du Vista oder 7 nutzt, lass über Windows Update auch Treiber suchen um zu sehn ob mit dem vom BS gefundenen Treiber wieder alle Auflösungen möglich sind.
 

Vastator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
393
Welchen Monitor hast Du.
Auf welcher Frequenz steht die Monitoreinstellung??
TFT's sollten nur "mit 60 Hz" betrieben werden.
:)
 

Boogeyman6

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7
Von Viewsonic den VP171b, habe auf 60HZ eingestellt, bewirkt aber nichts.
Lasse zurzeit paar Updates installieren, mal schauen ob das hilft
 

Vastator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
393
Ich denke, die updates sind ein guter Weg -
viel Erfolg :)
 

KAKTUSkiller

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
228
Kannst du die Auflösung ändern wenn kein Treiber installiert ist ? Also so wie im abgesicherten Modus ?
 

Boogeyman6

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7
So, den Treiber vom Monitor hab ich installiert, hatte nichts bewirkt und im abgesicherten Modus kann ich keine Auflösung verstellen
Mir ist jetzt aber beim Deinstallieren des Grakatreibers nach dem Neustart etwas aufgefallen.
Vista installiert automatisch scheinbar einen Treiber und möchte das ich wieder Neustarte, ist mir bissher nicht aufgefallen, nachdem ich dann zum 2. Mal neugestartet habe, war wieder alles eingestellt und scheinbar ein Treiber installiert, kann es sein das sich der Nvidiatreiber und der Vista-automatischinstallierte Treiber gegenseitig behindern?

[Edit]: Wenn ja, wie kann ich bei Vista eisntellen, dass er nicht automatisch einen Treiebr installieren soll?
 

Ed40

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.012
ich glaub, nach einer deinstallation und folgendem neustart, installiert vista den aktuellsten treiber automatisch neu. also ist der nicht komplett vom system runter.

versuch doch mal den treiber korrekt mit jeglicher software und regwisch zu deinstallieren und sofort ,ohne neustart, den aktuellsten installieren.
 

KAKTUSkiller

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
228
Ich würde den Treiber gänzlich mit Resten entfernen und nachher mal den neuesten aufspielen. Ansonsten kannst du ja mal eine andere Karte testen.

E: Jo wie oben
 

Boogeyman6

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7
So habe jetzt nochmal den Treiber runtergehaun, auch mit dem Programm im Link, diesmal hat er auch nicht versucht einen Treiber automatisch zu installieren, hat aber leider trotzdem nix gebracht, ick verstehs echt nicht
 

Ed40

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.012
schon mal mit ´nem anderen kabel versucht? oder, falls vorhanden, anderen ausgang an der karte
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.015
Steck mal im Betrieb den Monitor ab, und wieder an. Eventuell ist der falsch erkannt worden und deswegen bekommst du keine korrekten Auflösungen. 1024*768 und 800*600 sind die Standardauflösungen, die immer angeboten werden wenn keine konkrete Hardware erkannt wird.

mfg
 

Boogeyman6

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
7
Probier ich gleich mal @KainerM
Mir ist nach der Vista Neuaufspielung und formatieren der Festplatte aufgefallen, dass sich mein Desktop wieder auf 1280*1024 veränder hat, aber beim Anpassen immernoch steht 1024*768 und wenn ich den Browser öffne er auch die Auflösung 1024*768 hat oO dennoch sieht im normalen Desktop alles nach 1280*1024 aus
Mir ist desweiteren aufgefallen dass man bei den neuen Treibern von Nvidia nicht mehr vorher deinstallieren, sondern einfach drüberinstallieren soll
Da ich aber dass zu dem Zeitpunkt nicht wusste, habe ich erst den alten Treiber deinstalliert und den neuen installiert, obwohl Vista scheinbar diesen automatischen Treiber per Update installiert, sehr merkwürdig
daher glaube ich das mein Treiber nie richtig installiert wurde, da es Probleme mit Vista usw. gab, daher installiere ich dann nochmal den Treiber, aber diesmal über den automatisch installierten Treiber von Vista und nicht wie zuvor, vollständigen Treiber deinstallieren und wieder installieren

Hoffe ist einigermaßen verständlich, ich lasse von mir hören xD

[Edit]: Ich weiss nicht wie mein Mainboard heisst, dxdiag und everest home haben mir keinen namen geben können, aber ich bräuchte den Namen für nen Treiber da ich keinen auf CD habe, kann mir wer sagen wie ich den Namen sonst noch herausbekommen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet: (Edit)
Top