Auslandsüberweisung mit Online-Banking der Sparkasse?

K

K1007

Gast
Nabend, ich kaufte über einen polnisches Plattenlabel eine Musik CD. Dieser Shop bietet für nicht polnische Bürger nur die Überweisung an. Keine Problem denke ich, ich kann ja die Überweisung machen, Zlotty auswählen und weg damit.

Ich kann dort aber nichts auswählen, nur die SEPA Überweisung mit €. Weiß jemand wo diese Funktion auf der Webseite ist für die normale Auslandsüberweisung für nicht € Länder?

Peace
 

Master_Andy

Banned
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
176
Naja, wenn du Geld zu verschenken hast ;) Kein seriöser Händler bietet nur SEPA an, sondern immer KK und Paypak, etc.
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.969
non-SEPA kostet in der tat...

nennt sich z1 ueberweisung

Nach GB hat mich der Spaß 35€ gekostet... das muss sich dann schon richtig lohnen ;-) achja, achte bei der Z1 darauf wer welche gebühren übernimmt... du alle, beide einen teil, händler alle (eher weniger^^)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

K1007

Gast
Der Händler bietet den "Ausländern" nur diese Zahlungsart an. Ich habe mal angefragt. Gibts da wirklich nichts bei der Sparkasse online?

@ smuper: Kommt das dann bei denen auch Zlotty an oder gibt es da Probleme?
 

Tumbleweed

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.556
Das kostet ordentlich. Ich habe vor ein paar Jahren mal knapp 20 € nach Polen überwiesen und bin am Ende auf 40 € Gebühren sitzen geblieben. War allerdings bei einer Volksbank. Was ich damit sagen will - mach dich auf saftige Gebühren gefasst.

Es ist vermutlich auch nicht möglich deine Überweisung in eine Maske im Online-Banking einzutragen. Ich musste mir auf der Seite der Bank ein Formular ausdrucken, ausfüllen und dann als Datei-Upload im Online-Bankingbereich (mit TAN bestätigt) den Auftrag zur Überweisung erstellen. Das dauerte dann eine Weile zur Bearbeitung.

Umrechnung in Zloty machen die von alleine nach Tageskurs oder so. Du gibst auf dem Formular den Betrag in Zloty an.
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.969
Ist ggf. untergegangen, Z1 Überweisung, müsste direkt unter "Sepa Übwerweisung" links am Rand sein...^^
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.969
Wenn dein Sparkasse keine online Z1 anbietet, dann bleibt dir nur der Gang zum Schalter ;-) Unbenannt.png
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.329
Das kommt auch auf die Bank an, was sie einem online anbietet. Bei der Comdirect kann ich online auch Überweisungen in ca. 20 Fremdwährungen durchführen, u.A. in Franken, Dollar usw. Umgekehrt kann ich auch vom Schweizer Konto in Euro und in CHF überweisen.

Du könntest versuchen, einfach einen entsprechenden Euro Betrag auf das Konto zu überweisen. Ggf. etwas zuviel, damit es auch mit evt. Wechselkursschwankungen auf jeden Fall genug ist. Kann aber gut sein, dass die Überweisung dann von der Empfängerbank nicht angenommen wird.

Ansonsten dahinstiefeln und fragen, online kannst du ja schon ins Preisverzeichnis schauen, wieviel das ungefähr kosten würde.
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.812
Schreibe mal den Händler an ob er nicht auch Paypal macht. ( Oder seine Bank Euro in Sloty umrechnet )
 

JanKrohn

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
982
Du kannst natuerlich auch eine SEPA-Ueberweisung in Euro durchfueren. Das wird beim Zahlungseingang dann in Zloty umgerechnet. So wird es auf jeden Fall guenstiger als eine Ueberweisung direkt in Zloty.

Du solltest nur sicherstellen, dass beim Empfaenger genuegend Zloty ankommen, also eheretwas mehr als etwas weniger.
 
Top