B450 Gaming Pro Carbon und Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP

Hocer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
30
Hallo, ich habe mir ein B450 Gaming Pro Carbon gekauft und benötige noch einen Arbeitsspeicher.
Meine CPU ist Ryzen 5 2600
Passt dazu der Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3200MHz C16 XMP ?
Welche stabilen Taktraten kann ich damit erreichen?
Sind die G.Skill Ripjaws DDR4-3200 vergleichsweise besser , schlechter oder gleichwertig?

Vielen Dank :)
 

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.273
Hallo Hocer

Prinzipiell haben beide die selbe Frequenz sowie Taktung.
Bei günstigen Speicher einfach immer auf die Mainboard Herstellerseite schauen, ob zufällig einer dieser Kits auf der Liste stehen und unterstützt werden.

CMK32GX4M2B3200C16 - werden mit 3200MHz und 1,35V lt. MSI laufen.

Die Ripjaws stehen nicht auf der Liste und können mit 3200 laufen, müssen aber nicht.

Auch die Corsair müssen nicht mit 3200 laufen, da es sich bereits um OC handelt, wobei, wenn die Dinger auf der Liste stehen, funktioniert das auch zu 99%.

Liebe Grüße
 
Top