Beste CPU und Mainboard Kombination für 300€

Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.097
#1
Hallo,

ich würde gerne ein neues Mainboard und eine neue CPU kaufen.

Was könntet ihr mir empfehlen? Und lohnt es sich auf die zweite Generation von Ryzen zu warten?

Anforderung:
- Die schnellste CPU
- Innerhalb des Preisrahmens (max. 300€)

Ich dachte an den i5-8400+Mainboard.


Grüße
ask-me
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.045
#2
Was ist denn überhaupt angedacht mit dem neuen Sys?

Speicher schon vorhanden?
 

Ask-me

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.097
#3
Speicher schon vorhanden. DDR4 2400 Mhz von Crucial.

Und ja... Was soll damit gemacht werden... Es soll für diese Preisklasse einfach die beste Leistung bieten.
Ergänzung ()

Ich sehe gerade, dass es gar keine H und B Mainboards mehr gibt :(
 
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.518
#5
H- und B-Boards gibt es bei Intel schon noch, nur aktuell nicht für die Serie 8xxx CPUs. Wenn's nicht eilig ist, würde ich noch den Ryzen Refresh abwarten. Im Gegensatz zu Intel sollten dann nämlich die "alten" Ryzen CPUs günstiger werden oder man nimmt direkt ein Refresh-Modell und auch bei den Boards wird es dann sicherlich viele Möglichkeiten geben (Abverkauf der aktuellen Modelle, etc.)
 

Ask-me

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.097
#9
Ja, GPU ist auch vorhanden. Aber eine sehr schwache.
Ergänzung ()

Sind die neuen Prozessoren von AMD nun besser oder nicht?

Für 180 € ist doch der i5- 8400 ein echtes Schnäppchen? Ist schon bekannt wann die B360/H360 Mainboards erscheinen sollen?
 

Sheidogis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
443
#10
Die neuen Ryzen werden etwas schneller sein, der R5 2600 soll 200mhz höher takten als der 1600.
Bei Intel ist nur Q1 2018 bekannt, soweit ich weiß.
 

Ask-me

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.097
#11
Also lohnt es sich doch zu warten.

Gibt es Informationen darüber, ob die neuen Prozessoren auch ähnlich effizient sein sollen?
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.936
#15
Anforderung:
- Das schnellste CPU
- Innerhalb des Preisrahmens (max. 300€)
Eigentlich freu' ich mich ja über jede Ask-Me-Frage, aber "das" statt "die" CPU geht gar nicht.

Wenn sich an Deinem Nutzer-Profil nichts geändert hat, ist das schnellste für Dich das hier:

Intel Core i3-8350K, 4x 4.00GHz, boxed ohne Kühler (BX80684I38350K) ab € 157,38
Gigabyte Z370P D3 ab € 87,92
Scythe Mugen 5 PCGH-Edition (SCMG-5PCGH) ab € 48,50

Von Hexa- oder Octacore hast Du persönlich nichts, aber diesen Quadcore wirst Du sicher auf 4,7 GHz occen können.
 

zandermax

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.110
#16
Abgesehen davon, dass deine Fragestellung einfach mal gar nicht aussagt, kauf dir einfach ein R5 1600 + Box-Kühler und n schickes Mainboiard nach deinen Anforderungen. Dann machst du keine Kompromisse.

Oder dur sparst noch etwas und setzt einen neuen Kühler drauf, wenn du wirklich zu 100 % ein Silent-Fanatiker bist.


Alles andere
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.045
#17
Hätte jetzt auch den Ansatz gewählt. Ryzen 5 + B350 Board und fertig.

Für Anwendungen auf jeden Fall sehr gut gerüstet.. der Anspruch scheint ja auch nicht so hoch zu sein. Dazu noch wahnsinnig kühl und von der Plattform her auf jeden Fall eine Weile supported.
 

Ask-me

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.097
#18
Eigentlich freu' ich mich ja über jede Ask-Me-Frage, aber "das" statt "die" CPU geht gar nicht.
Ups. Das ist mir peinlich. Habe ich sofort korrigiert! Danke für deinen Input!
Ergänzung ()

Hätte jetzt auch den Ansatz gewählt. Ryzen 5 + B350 Board und fertig.
Hm. Bietet der i5 8400 nicht eine bessere Performance? Kostet auch nur 270€ samt Mainboard.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.161
#19
Der i5 8400 hat nur 6 Threads. Du kannst auch einfach bis April warten auf Zen+.
 

Ask-me

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.097
#20
Also liegt AMD in dieser Preisklasse vorn? Hätte jedoch gerne einen 8 Kerner von AMD, wenn überhaupt...


Gibt es da etwas in meiner Preisklasse?
 
Top