Bios Chip

Goce

Newbie
Registriert
Aug. 2020
Beiträge
3
Hallo zusammen,

wo befindet sich der Bios Chip auf dem MSI B550 Tomahawk Mag Mainboard?
 
Hast Du das Board? So sieht er aus...
8751_27_msi-b450-tomahawk-amd-motherboard-review.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cryoman
Moin,
der BIOS Chip, befindet sich auf deinem Mainboard, wo "M_BIOS" steht. (also links von dem "B_BIOS" Chip)
Was für ein Board hast du denn? Für Intel CPU oder für AMD CPU ?

Greetz & stay frosty ^^
 

Anhänge

  • BIOS Chip 1.jpg
    BIOS Chip 1.jpg
    49,6 KB · Aufrufe: 321
cryoman schrieb:
Für Intel CPU oder für AMD CPU ?
Bei einem B550 Chipsatz würde ich wetten, das da kein Intel draufpasst ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cryoman und BassCatBall
schiz0 schrieb:
Bei einem B550 Chipsatz würde ich wetten, das da kein Intel draufpasst ;)

Sorry, .... stimmt. Wo B550 draufsteht, ist kein Platz für Intel. :evillol:

Greetz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: schiz0
Was ist der Grund für die Frage? Die beiden hier geposteten Bilder werden ihm nicht groß helfen, da einfach nicht zutreffend für dieses Board.
 
@ Stromfirebird

Das Board scheint zu funktionieren jedoch zeigt der Monitor kein Bild.

Selbst nach mehrmaligem flashen über dem FlashBiosButton hat sich nichts geändert.

Ich nehme an dass nur noch eine neu programmierung von BiosChipsatz helfen kann.

Allerdings weiss ich nicht genau wo sich dieser auf dem Board befindet.

Die verbauten Komponennten sind Folgende:

Ryzen 5 3600

MSI GeForce RTX 2060 Ventus 6 GB

Ram Corsair Vengeance LPX 2X 8 GB DDR4 3200

Netzteil Be Quite 650 watt Straight Power 11

Die Genantten Komponenten funktionieren auf einem anderem B550 Tomahawk ohne Probleme.

Vielen Dank für die Info.

Gruss
 
Hast du auch scon das ganze andere Troubleshooting durch? Bloß weil du kein Bild bekommst, heißt das nicht, dass irgendwas mit dem Bios nicht stimmt. Wie kommst du darauf?
 
@ LeadScientist

Ich habe die Bios Batterie rausgenommen, ebenfals das CMOS- Reset mehrmals gemacht.

Da ja alle Komponenten auf dem anderem Mainboard problemlos laufen bin ich der Ansicht das der Grund warum die Komponenten auf dem jetzigen Board nicht laufen an einem fehlerhaften Bios liegt.
 
Allen benötigten Strom richtig gesteckt?

Mal ohne RAM booten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cryoman
Zurück
Oben