Bluetooth funktioniert nur in eine richtung

de la Cruz

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.350
#1
Ich habe gestern mittels einer Bluethooth-Verbindung von meinem Windows Phone Lumia 640 Dual SIM eine ganze Menge Fotos an meinen Laptop übertragen, das lief wohl so eine fgute Stunde lang ordnungsgemäß ! Heute wollte ich weitere Bilder senden, da wird mir nun seltsamerweise auf dem WIN Phone immer angezeigt, dass das andere Gerät, also der Laptop, Bluethooth nicht unterstützt !

Die Geräte sind allerdings gekoppelt und seltsamer Weise kann ich vom PC Dateien an das Handy übertragen, nur umgekehrt geht nicht; habe auch bereits probiert, Virenschutz und Firewalls auf dem PC auszuschalten und dann Daten vom Handy an den PC zu senden - geht auch nicht !

Jetzt habe ich heute schon fast den ganzen Tag herumprobiert - ergebnislos ! Das gleiche Problem tritt auf, wenn ich von meinem WIN Phone Lumia 630 Bilder an den Lappi zu übertragen versuche; auch hier wird gekoppelt, auch hier geht das Ganze nur in einer Richtung !

Nun habe ich testweise auch noch versucht, die Verbindung der beiden Handys über Bluethooth mit einer Odys Winbox herzustellen; auch hier das gleiche Problem, von der Box zum Handy geht, umgekehrt nicht, ebenfalls auch ohne Virenschutz und ohne Firewalls getestet.

Woran mag das Problem denn nur liegen; ich verstehe das nicht, zumal die Übertragung vom Lumia 640 auf den Laptop gestern auf Anhieb und einwandfrei geklappt hatte.

Bin mir auch nicht bewußt dass ich an diesbzüglichen Einstellungen irgendetwas geändert hätte heute morgen, bevor ich die Übertragung fortsetzen wollte.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.641
#2
USB Kabel? Damit geht das im den Faktor 100 schneller. Warum ist das keine Option?

Mit Freefile Sync 9.x kann man das auch noch automatisieren. Einfach Handy anstecken Programm starten kurz einen "Task" erstellen Ziel und Ursprungsordner auswählen und dann noch ob gespiegelt oder verschoben werden soll.

Oder wenn nur es eh nur ein Ordner ist ohne Struktur ... dann einfach copy paste
 

de la Cruz

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.350
#3
Ok, schon mal Danke für die Antwort; mich ärgert nur, dass das "vielgerühmte" Bluethooth bei mir noch nie richtig gefunnzt hat, egal was ich damit machen wollte; hatte sogar mal einen relativ teuren Bluetooth Kopfhörer gekauft, den hab ich dann schnell in der Versenkung verschwinden lassen.

Aber egal; Dein Hinweis mit der USB-Verbindung ist schon gut und schön; nur mangelt es da bei mir im Moment an einem geeigneten Kabel oder besser gesagt an einem Adapter von der Handybuchse auf einen normalen USB-Stecker.
 
Top