Board für 1366 Sockel

numb**

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
54
Hallo,

ich suche ein Board im Preis von ca. 160-240 Euro für meinen i7 920 D0

Ich dachte dabei an die Asus P6T Reihe oder das GIGABYTE GA-X58A-UD3R.

Was sagt ihr ?

mfg
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.588
P6T Deluxe :) absolut top! ich hab das V2, weil ich 2 LAN-Anschlüsse gebraucht habe, allerdings auf erweiterungskarten verzichten wollte :)
 

ErrorXp

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
40
Das Gigabyte UD3R habe ich heute wieder zurücl geschickt das ding untersützt einfach zu wenige Abreitsspeicher....

Hold dir das P6T
 

darkange_1

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
794
Ich mach mal mit... Hab selber das P6T-SE... Super Teil. DU würdest nichts falsch machen =)
 

Boombastic

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
899
Sofern du dein Board länger als 2 Jahre nutzen willst, lege ich dir die Gigabyte Boards ab dem UD4 nahe. Für diese Boards gewährt GB Deutschland eine erweiterte garantie von4-6 Jahren. Andere MB Hersteller geben da höchstens 2 Jahre
 

Merlin-.-

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.369
Das Gigabyte UD3R habe ich heute wieder zurücl geschickt das ding untersützt einfach zu wenige Abreitsspeicher....
Auch bei Asus würde ich mal in die Speicher-Kompatibilitätsliste schauen. Deren Boards unterstützen sicher auch nicht ALLE Module!?
Oder einfach 08/15 Speicher (Kingston Value RAM) kaufen. Der läuft ziemlich sicher auf den meisten Boards. Das wäre (ist) meine Strategie.
 

TomTurbo88

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
912
ich persönlich würde zu einem gigabyte greifen, das sind top boards!
wie hier angesprochen haben die auch eine erweiterte garantie.

hab testweise weil ich zur zeit stress mit meine system habe auch das hier genannte asus p6t SE gehabt, und bin heilfroh dass ich wieder mein gigabyte nutzen kann =)

mfg
 

Mummi74

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.177
Zuletzt bearbeitet:

Funselm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
344
Ich habe das P6T (in der non-deluxe version), da ich nicht soviel Geld ausgeben wollte und es hat sich gelohnt. Mein Ram (OCZ Platinum )wird ohne Probleme erkannt. Hatte keine Probleme mit dem Board. Auch in der Vergangenheit lief mit Asusboards immer alles perfekt. Wenn Du also mit der Ausstattung eines "einfachen" Boards zufrieden bist, empfehle ich das P6T. Ach ja, OC ist ebenfalls überhaupt kein Problem.

http://geizhals.at/deutschland/a391160.html
 
Top