Brauche Rat Disk.Laufwerk

eric04

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.304
Moin,
habe gestern mal einen neuen DVD- Brenner inst. und dabei auch en bisschen im Bios herumgespielt. Desweiteren mußte ich bei dieser Aktion natürlich die IDE-Kabel neu verlegen Master-Slave umstecken :lol:
Nun zu meinen problem, dass Diskettenlaufwerk ist immer an und erkennt keine Diskette mehr, was kann ich tun, ich werde noch wahnsinnig :freak:

MfG
eric04
 

ECENAT

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
839
Du hast wahrscheinlich das Diskettenlaufwerk am "falschen" Ende angesteckt. Versuch mal das "zweite" Ende, wo die "Adern" ausgekreuzt werden.
 

Ironspike

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
21
Meistens liegt es am Datenkabel .

Vielleicht mal 180° verdreht wieder drauf stecken.

Uups dar war jemand schneller :D .
 

eric04

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.304
Nee geht immer noch nicht, am zweit Rechner läuft er, also ist das Laufwerk nicht Deffekt, hab ein anderes Diskettenlaufwerk eingebaut hier sieht es genauso aus. Verdammt das Laufwerk ist immer an, liegt es an den Bioseinstellungen (kann ich mir aber nicht vorstellen) Hiilffe:D
 

Ironspike

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
21
Dann nimm doch mal das Datenkabel von dein 2 Rechner und schliesse das in dein Problem Pc an ????.

Oder nimm das Floppy Laufwerk komplett aus dein 2 Pc und schliesse das an dein Problem Pc an.

PC,s haben manchmal seltsame fehler
 
Zuletzt bearbeitet:

Ironspike

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
21
Überprüfe mal, ob auf dem Mainboard oder am Diskettenlaufwerk ein oder mehrere Pins abgebrochen oder verbogen sind
 

eric04

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.304
Ist auch nicht der Fall, was kann ich noch tun bin total Überfordert und kurz vor einem Nervenzusammenbruch.
 

Ironspike

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
21
Dreh Einfach Das Disketten-datenkabel Um Und Stecks An !!!!
Ich glaub das hatten wir schon in 2facher Ausführung sogar.


Vielleicht is der Floppy Controller kaputt auf dein Motherboard , weil bis jetzt gar nichts geklappt hat .


Hast das Floppy Laufwerk aus dein 2Pc inclusive Datenkabel auch schon eingebaut In dein Problem Pc ??.

Oder nur das Floppy eingebaut mit dem alten Datenkabel ?.


Und vom Bios wird es auch erkannt ?? ..

Weil du sagst ....

dabei auch en bisschen im Bios herumgespielt
Vielleicht hast du aus versehn den FDD Controller ausgeschaltet ?.
 
Zuletzt bearbeitet:

eric04

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.304
Juhhuu es klappt endlich, habe mir ein Bier aufgemacht nochmals alle Kabel abgeklemmt und es geht, warum und wieso keine Ahnung ( im Bios war alles ok). Danke euch allen für eure guten Vorschläge.

MfG
eric04

PS: es kann natürlich auch am Alkohol gelegen haben (zitriege hand oder so):D
 

Ironspike

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
21
Vielleicht hast du die Kabel auch aus versehn , Pin - versetzt draufgesteckt .
Bei alte Floppy laufwerke kann das mal vorkommen ;.).

Aber Hauptsache es klappt jetzt
 
Top