Budget von 220 € / Neue Grafikkarte R9 380?

LyGhT

Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.192
Da ich mir gerne für ein Budget von 220€ eine neue Grafikkarte anschaffen wollte, wollte ich gerne mal eure Meinungen hören welche Graka ich mir holen soll.

Ich dachte jetzt an die r9 380, da ich mit AMD auch noch nie Probleme hatte.

Setup Derzeit:

CPU: Intel I5 750 Overclocked
GPU: R7 360 OC Version
MB: Asus P7P55D
RAM: 4x 2gb Gskill
Netzteil: Xilence XP500

Danke schonmal für die Antworten ;)
 

Nom4D

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
703
Deine bevorzugten Spiele, Settings, sind ?
Ohne Angaben ... ja, nimm die 380(X) mit 4 GB, passt dem restlichen System nach gut rein.
Aber mit nur etwas mehr Budget ... siehe die kommenden Poster unter mir
 
Zuletzt bearbeitet:

LyGhT

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.192
Wie viel mehr Budget, könnte vll etwas mehr dazu geben.
Settings sind bei mir bevorzugt Mittel - High, da ich einfach Spiele mit Low mir nicht so gerne angucke.
Spiele wie: H1Z1, Rust, GTA V, The Witcher 3 CS:GO und ein paar mehr..
 

AleksZ86

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.408
warum nicht die rx480 4GB? müsste man nur ein wenig mehr warten
 

LyGhT

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.192

Gatso

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
803
Ich hab eine r7 360 und kann die von dir genannten Spiele ruckelfrei auf 1080p auf hohen Einstellungen spielen. Mein restliches System ist allerdings besser.
Wo genau liegt dein Problem?
Wenn dir die Lautstärke egal ist machst du mit dem Referenzdesign auch nichts falsch. Ich würde allerdings ein Custom-Design kaufen.
 

BxB

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
542
spar paar kröten zum budget zusätzlich für ne GTX1060 => erfreu dich von der sehr klaren mehrleistung.
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
Wenn schon denn schon eine 480 mit 4 bzw 8GB

Die 8GB custom Karten sollten dem nächst erhältlich sein und wenn überhaupt 300Euro kosten.
 

Dovahkiin311

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
358
Ich würde auf jeden Fall zur RX 480 greifen, allein wegen den Vorteilen der neuen Architektur gegenüber Tonga etc. Falls du finanziell die Möglichkeit hast, würde ich außerdem die 8GB-Version wählen.. du wirst es dir in 1-2 Jahren danken. Warte am Besten noch, bis die Custom-Modelle im Laufe der nächsten Woche vorgestellt werden. Das Modell von Sapphire sieht imho beispielsweise recht vielversprechend aus.
[..] GTX1060 => erfreu dich von der sehr klaren mehrleistung.
Da gehen unsere Definitionen von sehr klarer Mehrleistung wohl deutlich auseinander. Die paar Prozent holen die leicht höher getakteten Custom-Modelle vermutlich ohnehin wieder raus. Bleiben noch 2GB zusätzlicher Speicher und bessere Leistung unter DX12 für die Zukunft.

PS: Wie BamLee2k richtig sagt, scheint das Netzteil nicht unbedingt sehr hochwertig zu sein, von der reinen Leistung sollte es für eine RX480 allerdings ohne Probleme ausreichen. Ab wann die RX470 verfügbar sein wird, ist meines Wissens nach aber noch nicht vollständig bekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

[SET]-=JENNER=-

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.231
Hol dir die 480 rx mit 8gb damit hast du am meisten gekonnt warte aber auf die Partner Versionen z.b. die Nitro dann hast das Maximum für dein Geld rausgeholt... kleiner Tipp am Rande spar mal noch 50 € für nen gutes Netzteil das was da bei dir verbaut ist sollte man höchstens zu Silvester krachen lassen ein Coolermaster 450w gibt es ab ca 50€
 

JJJT

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.080
Wenn es nicht dringend ist, solltest du auf die RX 470 warten. Die dürfte dein Budget (220€) ziemlich genau treffen und hat eine deutliche mehrleistung gegenüber der 380
 

da_reini

Captain
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
3.425
das netzteil ist zwar nicht recht gut, aber passt schon für eine RX480. Die brauchen ja nicht sooo viel strom. adapter kabel für pci-e stromanschlüss brauchst du aber.
Je nach Budget nimm eine mit 4 oder 8GB.
 
Zuletzt bearbeitet:

kachiri

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.713
Wenn du JETZT kaufen willst - nimm eine Custom 1060. Damit es nicht zu teuer wird, tut es da auch eine Zotac o.ä.
Wenn du noch warten kannst, dann warte auf die Custom 480er... Die Turbine würde ich mir nicht verbauen wollen.

Eine 380 ich würde ich definitiv nicht mehr kaufen. Weder für 200, noch darunter.
Jetzt dürft ihr mich lynchen, wenn 270-280 Euro dann für JETZT doch zu teuer ist: Mit 'ner günstigen neuen!() GTX 970 für 230 Euro fährst in jedem Fall auch besser, als mit einer 380.
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.503
Alle überlesen die Antwort des TE. Bitte liest mal bevor ihr antwortet.

Er hat gesagt er ist bereit seine jetzige zu verkaufen. Dadurch bekommt er mehr um die 60€ zusätzlich, wodurch er nicht auf die 4GB Version der 480X angewiesen ist.

Da du einen älteren i5 hast, solltest du zur AMD 480X greifen. Beim Netzteil mache ich mir aber auch meine Gedanken...Wenn du dieses nicht austauschen willst, würde ich eine GTX 1060 holen. Das Netzteil sollte es schaffen.
 

immortuos

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.308
Mit 'ner günstigen neuen!() GTX 970 für 230 Euro fährst in jedem Fall auch besser, als mit einer 380.
Besser als mit einer 380 mag er damit zwar fahren, aber die 970 ist durch den Speicher einfach nicht zu empfehlen, für 10-15€ mehr bekommt man eine 480 4gb mit arctic accelero mono plus und da mit ist die karte durchaus leise und kann auch genauso gut übertaktet werden wie die customs, siehe PCGH :)
 

LyGhT

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.192
Danke schonmal für eure Antworten =).

Aufjedenfall stellt sich mir jetzt die Frage ob das jetzige Netzteil für die RX480 reichen würde. Manchen meinen Ja und andere wiederrum Nein. Dies verwirrt mich sehr oO.

Das sie passt ist klar, braucht ja nen 1x 8 pin, da ich aber nur nen 1x6+2Pin habe kriege ich da auch nur was mit 1x 8pin oder 1x6pin rein..
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.503
Dein Netzteil würde beide Karten schaffen. Auch wenns ein Billig-Netzteil ist. Würde aber trotzdem in dem Fall zur GTX 1060 tendieren.
 

BamLee2k

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.724
Ich würde AUF KEINEN FALL das Netzteil noch benutzen.
Es ist bestimmt schon was älter und ist noch dazu ein ganz billiges Ding.
Da würde ich keine neue Hardware dran betreiben wollen.

Neues und gutes Netzteil und bald die RX470 rein und glücklich sein.

Alles andere ist SCHWACHSINN!
 
Top