Core 2 Duo mit DDR 1 Ram?

Silver00

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
524
Hallo!


Ich würde gerne von meinem jetzigen P4 3,4 Ghz auf einen Core 2 Duo umsteigen.

Habe aber 2 Gb Ram DDR 400 Ram hier drin. Muss ich zwingend auf DDR 2 Ram umsteigen oder kann ich den alten Ram Speicher erstmal weiterbenutzen?
 

dcdead

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.481
Kannst du ohne gröbere Leistungseinbußen weiterbenutzen, benutz mal die Suchfunktion. Da gab's letztens erst nen Thread zu.
 

Silver00

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
524
Ok das beruhigt mich ja etwas...

Ginge das auch mit einem Quad-Core Cpu? von Intel
 

N.K.StyleZ

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
259
unwarscheinlich, die werden das wohl unterbinden, aber technisch gesehn ja geht^^

liegt halt nur am board, hat ja nix mit der cpu zu tun wie bei amd und dem internen speicherkontroller ;)
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Ja so ohne Weiteres geht das nicht! Du brauchst dazu ein bestimmtes Motherboard, nämlich das ASrock 775Dual-VSTA! Denn nur das Board kommt noch mit DDR1 Ram Slots daher. In allen anderen Boards wird DDR2 Ram zwingend benötigt, außer dem ASrock ConRoe865PE, welcher aber nur AGP Slot zur Verfügung stellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Danke, jetzt hammas aber alle ;)
 

bluna

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
64
ich hab diese kombi am laufen und nach gewissen einstellungen läuft das asrock sogar wirklich saustabil *lob*.
allerdings sind schon performanceunterschiede zu nem reinrassigem c2d board mit ddr2-800 ram zu beobachten.

werd mir wohl doch nen p965 board und ddr2-800 ram holen.ansonsten ist das vsta wirklich zu empfehlen :bussi:
 
Top