CSL-PC Wo ist der Haken?

Basit

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
31
Hey ✌
Ich habe vor, mir bald nen neuen Pc mit einer Rtx 2070 zu kaufen (fertig)
Eigentlich wollte ich bei Dubaro kaufen, aber dann ist mir dieser Pc aufgefallen.

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=16426&cPath=27

Denkt ihr ich kann da ohne Probleme zuschlagen, oder glaubt ihr das Gehäuse oder ähnliche Teile könnten von der Qualität her Probleme aufweisen?

Find's nur schade, dass auf den tollen Stock- Kühler verzichtet wird :)
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.162
Link führt mich nur zur Startseite ... aber idr bei CSL PCs ... schrottiges Netzteil, billig Mainboard, billiges Case

Edit: Gut, die Punkte sehen an dem Angebot eig. ganz brauchbar aus. Auch wenns beiM Einzelkauf natürlich wertigere Komponenten z.b. beim Netzteil gibt.
 

yxcvb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.977
Billig, billig, billig - allein 30€ Aufpreis auf das preiswerteste bequiet-Netzteil!
 

Eishunter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
844
Dubaro und CSL haben hier im Forum keine gute Bewertung ^^ , weil dort meistens Schrott (alte Komponenten) verkauft werden - ob Graka , Mainboard, RAM etc (alles zu langsam für den "angesehenen" oder "bestellten" PC)
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.033
Preis ist zwar gut aber es halt oft nur das günstigste verbaut.
Es ist zwar ne 2070 drin aber eben nur die Armor, zwar ein be quiet NT aber nur die alte 10er PurePower Serie. Nur ein 08/15 B450 Mainboard, vermutlich irgend ein 3000er CL16 und einfach nur ne kleine, günstige SSD und kein weiterer Speicher.
Gesamtpreis erscheint aber auf den ersten Blick trotzdem gut.
 

GTrash81

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
770
Dubaro und CSL haben hier im Forum keine gute Bewertung ^^ , weil dort meistens Schrott (alte Komponenten) verkauft werden - ob Graka , Mainboard, RAM etc (alles zu langsam für den "angesehenen" oder "bestellten" PC)
Falsch, Dubaro wird von uns durchaus empfohlen, wenn selbst zusammenbauen nicht akzeptiert wird.
CSL dagegen sollte gemieden werden wie die Pest.
 

Basit

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
31
Da der Link anscheinend nicht wirklich funktioniert, hier nochmal die Komponenten im einzelnen:

Amd Ryzen 7 2700x
Cooler Master Hyper H412R
500GB Crucial Mx 500
1tb hdd
16gb ddr4 3000 corsair vengeance lpx Black
Rtx 2070 Armor
Asus Tuf b450 plus gaming
500W be quiet pure power 10
Gehäuse: BoostBoxx Vega (Da hab ich die größten Bedenken)
 

Wüstenfuchs89

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
268
Der Link funktioniert wenn man in händisch kopiert. Das System sowie der Preis gehen vollkommen in Ordnung, da bist du auch im Eigenbau nicht günstiger bedient. Sollen hochwertigere Komponenten verbaut werden im Sinne von leiser, kühler, schneller muss auch mehr Geld investiert werden. Bzgl. des Supports von CSL kann ich mich jedoch nicht äußern.
 

Denniss

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.099
Festplatte fehlt
Betriebssystem fehlt
diese 2070 soll recht laut sein
nur seltsame cpu-kühler bzw AIOs zur Auswahl
optische laufwerek nur extern möglich
 
Top