Steam Darstellung der Library

zazie

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.284
Hallo
wie ich im Netz lese, hat Steam offenbar die Präsentation der Library geändert. Weil ich ein Offline-Spieler bin, wurde mir das Update erst heute aufgespielt.
Ich finde die neue Darstellung mit den vielen klickibunti Bildchen nicht nur hässlich, sondern auch unübersichtlich und störend. Ich möchte zurück zur alten Darstellung mit einem (kleinen) Spiellogo links in der Navigation und dem Spieltitel (plus einige wenige weitere Infos) als Textzeile im Hauptfenster. Wenn ich mich richtig erinnere, war das die "Listendarstellung".

Aber ich finde die entsprechende Option zum Umstellen auf die alte Liste nicht (mehr). Bin ich zu blöd oder gibt's diese Darstellung nicht mehr?
 

SGCGoliath

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.132
Links die Liste gibt es noch, wird bei mir auch angezeigt.
Ich sehe aber nicht wie ich diese aus- oder einblenden könnte
 

DaysShadow

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.518
Fand es auch erst seltsam, aber im Grunde ist die Liste links ja da. Wenn du den "Play" Button drückst werden dir auch nur wieder die Spiele angezeigt die installiert sind. Ansonsten kannst du dir Kollektionen erstellen, damit lassen sich dann auch die Favoriten wieder abbilden.

Im Grunde wurde dir nichts genommen. Sieht nur anders aus und bietet hier und da noch etwas anderes.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
19.130
Bei mir ist die noch da. Sieht zwar anders aus, funktioniert aber im Grunde wie vorher.
Hab auch spontan nichts gefunden um die ein/auszublenden.
Capture.PNG
 

leipziger1979

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.857
Aber ich finde die entsprechende Option zum Umstellen auf die alte Liste nicht (mehr). Bin ich zu blöd oder gibt's diese Darstellung nicht mehr?
Die vermisse ich auch.

Aber man muss nur zb. in die Steam Foren schauen was da los ist.
Ich hoffe das man Steam/Valve schön Feuer unter dem Hintern macht und die zumindest eine Auswahl schaffen so dass der Nutzer entscheiden kann was es will.
 

zazie

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.284
Na ja, die Liste links habe ich auch. Aber die wird nicht alphabetisch, sondern chronologisch dargestellt Falsch, man kann diese Liste alphabetisch darstellen lassen, wenn man "recent" (zuletzt gespielt oder so) bzw. "show only ready to play games" (nur spielbereite Spiele anzeigen oder so) beide deaktiviert.
Ein Unding finde ich, dass die in der alten Listendarstellung vorhandenen Zusatzinfos erst nach Klicken auf das Spiel erscheinen - und auch dort nicht vollständig. "zuletzt gespielt am ..." ist beispielsweise weg. Und dass ich nun stattdessen auch in der kleinstmöglichen Darstellung (View > Settings > Library > small) diese "Mini-DVD-Hüllen-Bildchen" anschauen muss, finde ich kindisch.

Kommt hinzu, dass der direkte Spielstart aus der Library nicht mehr möglich ist, auch nicht mit Doppelklick. Man muss im "Spielfenster" dann nochmals auf "play" klicken.

Fazit: Kein Fortschritt, sondern noch mehr Klickerei. Schon die ewige Warterei am Anfang mit dem "Update and verifying" geht mir auf den Sack, jetzt muss man neu noch mehr klicken - und dann kommt noch die (in meinem Fall [X4 ist ein Spiel für Leidensfähige]) rekordlange Ladezeit :D

@leipziger1979: Ich bin nie in den Steamforen unterwegs - hättest du mir freundlicherweise einen Link?
 

burglar225

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.073
Ich finds ja hauptsächlich immer lustig, wenn irgendeine viel genutzte Software mal wieder die GUI ändert. Es gibt einige Wochen große Aufschreie, die immer weiter abflauen, bis dann irgendwann kein Hahn mehr danach kräht.
Das ist einfach nur Gewöhnungssache, in einer Woche wirst du dich vermutlich nicht mehr daran stören.
 

DaysShadow

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.518
kann diese Liste alphabetisch darstellen lassen, wenn man "recent" (zuletzt gespielt oder so) bzw. "show only ready to play games" (nur spielbereite Spiele anzeigen oder so) beide deaktiviert.
Nein, das wird nur über "recent" gesteuert. Macht ja auch Sinn, entweder willst du es nach den letzten gespielten Spielen sortiert haben oder eben nicht, in letzterem Fall ist es dann alphabetisch sortiert.

Kommt hinzu, dass der direkte Spielstart aus der Library nicht mehr möglich ist, auch nicht mit Doppelklick. Man muss im "Spielfenster" dann nochmals auf "play" klicken.
Auch hier muss ich verneinen, das funktioniert ganz normal mit einem Doppelklick wie sonst auch.
 

zazie

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.284
Tatsächlich funktioniert der Doppelklick. Das war gestern noch nicht der Fall, ich hab's nämlich explizit ausprobiert bevor ich es geschrieben habe. Aber: Ich hatte nach dem "Update" des neuen Steam-Erscheinungsbildes noch keinen Neustart durchgeführt - und der zeigte heute nun Auswirkungen.
 

SGCGoliath

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.132
Wiedermal ein Paradebeispiel für: "Der Mensch ist ein Gewohnheitstier"
Es funktioniert zwar alles wie gehabt, wird aber gejammert weil es anders aussieht.
 

Sarxos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
317
Keine Kompaktansicht mehr... Somit ist Steam per se für mich sehr viel unübersichtlicher geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shakyor

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.388
Also ich finde es auch schrecklich.
Einfach weil es nun viel zu überladen ist und mir viel zu viel Müll anzeigt der mich einfach nicht interessiert
Außerdem ist Steam seitdem bei mir viel lahmarschiger in allem.
 

Thunder-P

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
180
Keine Kompaktansicht mehr... Somit ist Steam per se für mich sehr viel unübersichtlicher geworden.
Das stimmt. Ich würde die Liste wenigstens kleiner haben wollen, aber selbst das geht nicht. In den Einstellungen kann man zwar von "klein" über "mittel" auf "groß" stellen, aber die Oberfläche reagiert überhaupt nicht drauf.
 
Top