DELL vs ACER...

cr0x

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
200
welcher ist besser?

DELL:

In Ihrem System enthalten:
Original Windows® 7 Home Premium, 64bit, Deutsch
Metalloid Aluminum WLAN- Abdeckung
Intel® Core™ i7 740QM (1.73 Ghz, 6MB, 4C)
Betriebssystemmedien MUI Windows® 7 Home Premium (64 BIT) Ressourcen-DVD
1 Jahr begrenzter Service - Abhol- und Reparaturservice
Bluetooth Card 3.0
Computrace LoJack for Laptops, 1yr license - included with your PC
15.6 High Definition WLED TL (1366x768) 720p
4.096 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.333 MHz [2 x 2.048]
500-GB-SATA-Festplatte (7200 1/min)
2GB nVidia® GeForce® 435M GT -Grafikkarten
Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 56 Wh
8x DVD+/- RW optisches Laufwerk

ACER:
intel Core i5-460M Prozessor (bis 2,8 GHz), Dual-Core
39,6 cm (15") HD 16:9 LED Display (glänzend), Webcam
4 GB RAM,
750 GB Festplatte 5400u
DVD Brenner
ATI Radeon HD 5650 Grafik (1024 MB), HDMI, WLAN-n, BT
2,4 kg, Akkulaufzeit >8 h, Windows 7 Home Premium 64 Bit

dell 924euro + 30 versand und der acer 899euro..

dell angebot bis mittwoch..
 

I N X S

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.339
nimm den dell, vor allem mit den angeoten. such dir eventuell noch nen gutschein dazu, welches modell?
 

theGrimmm

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
76
Also der Dell ist von den Daten ein wenig besser.

Ich würde eh zu Dell raten, da der Service da sehr gut und unproblematisch ist ;)
Acer ist naklar auch gut, allerdings hab ich schlechtere Erfahrungen mit dem Service gemacht...
 

Pampersbomber

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
133
Wenn du sagen könntest, für welchen Zweck das Notebook verwendet werden soll und um welche Modelle es sich genau handelt (geizhals.at/de Links oder Hersteller-Link), wäre es sicher einfacher festzustellen, welches Notebook nach deinen Maßstäben "besser" ist.
 

T-DSC

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.589
Dell ist Qualitativ hochwärtiger und der Akku hällt meißt länger.

Acer mag ich persöhnlich garnicht, obwohl sich anscheinend die Qualität in den letzten Jahren gebesser haben soll.

Wofür ist das Gerät denn?

Peace
 

cr0x

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
200
öhm xps N00XL506 <-- meinst du das mit model?
der acer hat auch Windows 7 Home Premium 64 Bit..

beim acer kann man die grafikkarte ein und ausschalten.. beim dell nicht oder?


gerät ist für alle zwecke, ultra mobil muss er nicht sein da er entweder bei mir oder bei meiner freundin steht... auch etwas mehr für games
 

henning.foorden

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
955
Naja die Graka vom Acer ist besser soweit ich des sehe! Kommt also drauf an was du damit vor hast..
 

Buttermilk-95

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
naja Preis/Leistung is der Dell meiner Meinung nach besser ;)
 

gm-style

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
831
Moin,

also der Support und Service bei ASUS hat sich nicht verbessert, Geräte kommen sogar defekt zurück.

Also Dell ist schon gut.., aber welche Zweck wäre doch einfacher.
 

Copier

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.622
welcher Acer soll das denn sein ?

von den Daten hier kannste auch mal bei Packard Bell schauen evtl gibt da auch einen der die selben Daten hat wie der Acer nur evtl etwas billiger ^^

aber sonst von den leistungsdaten her würd ich zum Dell greifen^^

@ GM-style: hier gehts um Acer^^
 

horsti255

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.331
das Dell ist Qualitativ viel besser, hat USB 3.0 und ist viel geiler.

Ich würd allerdings noch warten bis die bel. tastatur anbieten
 

Copier

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.622
naja der Acer hat 2 Jahre Garantie, würde ich dem einem Jahr Garantie von Dell vorziehen ^^
 

I N X S

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.339
tu es und erweiter den support wenns dir wichtig ist. in sachen support hat dell die nase vorne und acer... naja
 

Copier

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.622
Ich muss aber sagen das ich feststellen konnte das der Service von Acer/PackardBell doch recht okay ist. musste bisher 2 Gerät einsenden und die waren innerhalb von ein Paar Tagen wieder da.
Kumpel hat auch nach 3 maliger versuchter Reparatur nen komplett neues Gerät bekommen, fand ich auch gut.(bis auf die Zeit die es gesamt gedauert hat)
 

cr0x

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
200
hmm wenn ich 2 jahre mach kommt : 2 Jahre Vor-Ort-Hardware-Support [zuzgl. 140,00]

das ist ein bisssssssssschen zu viel ^^

also beim dell...
Ergänzung ()

@horsti255: ich würde ja warten aber das angebot von dell gilt nur noch bis mittwoch..
 

fel1x.

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.270
Acer mag ich persöhnlich garnicht, obwohl sich anscheinend die Qualität in den letzten Jahren gebesser haben soll.
Habe meinen Acer Laptop im roten Elektronikhandel gekauft. Dazu sei gesagt, dass das Angebot zu der Zeit wirklich nicht topbar war (daher auch dort gekauft). Des Weiteren ist/war es mein erstes Notebook.

Bisher läuft alles super. Treiber funktionieren von der Homepage ganz nice. Hatte nur einmal das Problem, dass er unter x64 nicht mehr als 40 FPS in CSS wollte. Lag wohl am GraKa-Treiber (hatte ganz viele probiert :/ ). Unter x86 läuft alles super.

Musste mein Laptop einmal in die Reparatur bringen, da der Subwoofer kaputt war. War zur Weihnachtszeit und daher ist die Wartezeit nicht wirklich aussagekräftig. Was mich viel eher stört: Zurück kam er mit dem Bericht "falscher Treiber.". Ich weiß gar nicht ob danach alles super lief. Im Juli fing dann das gleiche Problem wieder an (so wie ich mich kenne, habe ich sicher schon paar mal formatiert). Habs bisher noch nicht zur Reparatur gebracht, da ich auf'm Laptop angewiesen bin.
Problem ist teilweise reproduzierbar: teils wenn man zwei Audiospuren hat (z.B. Stream und yTube). Teils zufällig und mittendrin. Mit Kopfhörer ist dann alles fein. Achja mein Bugfixxing: Wiedergarbegeräte -> Lautsprecher deaktivieren -> aktiviern
dann hälts erstmal ... für 30 mins x)
Bin lt. Internetforen nicht der einzige damit und niemand weiß so wirklich Rat :/

2. Problem war, dass ich mal nen 2x" (22 oder 24") rangehangen habe und auf dem GTA 4 gezockt habe - alle 10 mins hatts dann für 1e Minute gelaggt (ich schätze 2-3 FPS). Habe durch Zufall gelesen, dass es daran liegt, dass die GPU überhizt ist ... fail :D


ABER ansonsten Top Produkt :)
 

hannesk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
497
Dell gibt ein Jahr Garantie und ein Jahr Gewährleistung (24 Monate Gewährleistung schreibt die Regierung vor). Wird also bei Dell im Zweifel genauso gut sein wie Acers zwei Jahre Garantie. Und ich denke, dass nur der Hersteller gut ist, bei dem man die (wenn auch kurze) Garantie oder sonst was gar nicht nutzen muss. Es helfen mir keine fünf Jahre Garantie etwas, wenn das Gerät alle sechs Monate zu Service muss.
Und in letzter Zeit sind in meiner Umgebung zu viele Acer kaputt gegangen, als dass ich ein Acer kaufen würde. Dell ist die bessere Wahl!
 

cr0x

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
200
sind doch nur 889 € beim dell.. ka wie ich auf die 924 gekommen bin...

aber ne 2GB nVidia® GeForce® 435M GT ist doch besser als ne hd5650 oder?=?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top