Dual-Sim Handy bis 200€

Tubs

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
20
Hallo zusammen,

ich bin im Moment auf der Suche nach einem Dual-Sim Handy. Jedoch ist die Auswahl bis 200€ schon groß genug.
Ich habe mich soweit auch schon für zwei Modelle entschieden, da diese im Moment reduziert sind.
Jedoch hat jedes Handy davon Vor- und Nachteile.
Vielleicht kann mir ja jemand eine Alternative ans Herz legen oder mir ggf. bei der Entscheidung helfen.

Folgende Kriterien sollten erfüllt sein:
- Dual Sim
- guter Akku (sollte schon einen Tag durchhalten, also von morgens bis Abends ohne aufladen)
- Android
- Anwendungen sollten flüssig zu bedienen sein
- Preis sollte die 200€-Marke nicht überschreiten
- Größe sollte zwischen 5,2" und max. 5,7" liegen
- Marke ist im Prinzip egal...jedoch kein Samsung

Zwei Handys die ich rausgesucht habe:
Wiko View
https://www.amazon.de/dp/B07585GBCB/_encoding=UTF8?coliid=I6GD21Z5BDK6M&colid=1D3XJ51OSJTMP&psc=0

Vorteil: Besitzt echten Dual-Sim, 2x SIM + SD-Karte
Nachteil: Wird im Netz schlecht aufgenommen
Akku wirkt mit 2900mAh gering für 5,7"
Honor 6X
https://www.amazon.de/dp/B01MXFV5D3/_encoding=UTF8?coliid=ID26GNXI5RZNB&colid=1D3XJ51OSJTMP&psc=0

Vorteil: Hat gute Rezessionen und entspricht den meisten Anforderungen
Nachteil: kein echtes Dual-Sim (könnte man noch mit leben)
EMUI-Oberfläche erinnert schon sehr stark an iPhone

Schonmal danke für weitere Informationen. :)
 

halbtuer2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.279
Ich werfe mal ein Moto G4 in die Wagschale.
https://www.amazon.de/Motorola-Moto-Smartphone-Android-schwarz/dp/B01FLZC8ZI

Preis wirst du sicherlich mit ein paar Recherchen ein bißchen drücken können aber ich bin mit dem Teil sehr, sehr zufrieden, wenn auch Oreo wohl dafür kaum kommen wird, aber: wirklich frei von unnötiger Bloatware ab Werk, SD- Karte problemlos als interner Speicher nutzbar.
Display mit 5,5" groß genug, Full HD ud der Akku hält problemlos einen Tag.
OK, man bekommt ihn auch schneller leer, aber bei mir hält er durchschnitllich 2 Tage.

Ist vielleicht nicht das Topaktuellste, aber lange noch kein altes Eisen.
Und Root klappt auch, problemlos, falls es von Interesse ist.
 
T

TomPrankYou

Gast
Falls es das Note 4 von Xiaomi werden sollte, dann achte wirklich drauf, dass du auch die Version mit Band 20 kaufst. Viele Händler nennen das Gerät "Global" oder "International" ect... diese Angabe bezieht sich aber nicht auf das Band 20 sondern lediglich auf die Rom bzw Sprache ;)
 

Tubs

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
20
Danke für die ganzen Alternativen. :)

@TomPrankYou: Wenn ich den eBay Link Folge kann ich ja im Prinzip nichts falsch machen. ;)
 

XN04113

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.923
A1 gegen Note 4
+ bessere Kamera
+ gefälligeres Design
+ USB-C
+ AndroidOne
- kleinerer Akku
 

MSSaar

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.367
Auch wenn im Link von Tom der Artikelstandort in Karlsruhe ist, heißt das nicht viel. Wenn du mal auf den Verkäufernamen klickst oder ganz unten auf der Seite die Legal Information und den Widerruf siehst ("Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren"), siehst das nach einer schwierigen Garantieabwicklung aus.
Bei den Preisen der Xiaomis bei richtigen deutschen Händlern wie Alternate, Conrad und Amazon betrachtet, könnte man merken, dass ein Haken bei der Sache ist. Xiaomi selbst tangiert der deutsche Markt, wenn überhaupt, nur periphär.

Schau dir auf jeden Fall die Alternativen an, neben den genannten noch BQ Aquaris V (plus) und warte heute abend evtl noch die Angebote von Mediamarkt und Saturn an.
 

cerar

Banned
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
752
Zitat von MSSaar:
Auch wenn im Link von Tom der Artikelstandort in Karlsruhe ist, heißt das nicht viel

kaufe selber die xiaOMIs nur von Privatleuten über ebay ein. Sind dann auch getestet und man kann fast sicher sein, dass band20 am Ende
auch funktioniert. Am Besten über paypal bezahlen.
Ist irgend was faul am "Gebrauchtgerät", sofort einen Streitfall eröffnen und Gerät retoure schicken + Geld von paypal ziehen lassen

Über den China-Händler eine Garantieabwicklung kann man eh vergessen. Nach einem Jahr besteht eh keine Garantie mehr.
Alles Obsoleszenzkram...

bin selber mit xiaomi zufrieden. Bieten in der Preisklasse gute Geräte. Für den Alltagseinsatz völlig ausreichend.
Motorola hat halt weniger Bläh-Ware auf dem Gerät und eine bessere Camera integriert.
BQ bietet guten support. Wenn ein 200 euro Knödel, dann von xiaomi, motorola oder BQ.
 

FreedomOfSpeech

Captain
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
3.570
LeEco Le Max2, 6/128GB, Dualsim, 5GHz Wifi, LTE, 5.7" IPS, WQHD, aptX, 3300 Akku, Fingerprint Sensor, Snapdragon 820.
 

Paul09

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.135

Tubs

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
20
Ja, bei den ebay Angeboten steht ja meistens ganz unten noch Standort China, Japan, etc.
Gearbest und so meide ich generell, da ich nicht darauf vertraue. :(

Es gibt einfach zu viel, worauf man achten muss/sollte. :o

Das mit ebay-Kleinanzeigen finde ich persönlich am sichersten. Hatte bisher nur 1x Probleme, aber da hat dann PayPal alles geregelt.

Naja, ich warte aber dann doch mal heute Abend ab. :)
 

XN04113

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.923
Zitat von Paul09:
Schwachsinn.Wenn,dann ist es ehr in 3 Monaten beim Kunden,wenn überhaupt.
Ich kann von Gearbest wegen der sehr schlechten Lieferung bzw.Lieferzeit dringends abraten.

selten so einen Unsinn gelesen, von wann sind denn Deine Erfahrungen
ich habe in den letzten 2 Wochen DREI xiomi bei Gearbest bestellt, zwei aus dem G-W Shop und eines aus Belgien
schnelle Lieferung im beschriebenen Zeitfenster absolut problemlos
 
Top