DVD wird nicht erkannt

Great Jay

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
174
Hallo!

Folgendes Prob:

Ich hab ´nen LG Multi-Brenner und benutze als DVD-Rohlinge die TDK DVD+R (sollen lt. Test auch klasse mit dem LG funzen). Nun gab es das aber schon zweimal, das ich eine Daten-CD gebrannt habe, und diese nicht in meinem Toshiba DVD-Rom abspielen konnte bzw. von diesem nicht erkannt wurde (Fehlermeldung: Format kann nicht gelesen werden / falsches Format). Der DVD-Brenner erkennt sie aber bei erneutem einlegen fehlerfrei!

Woran kann das liegen?
Vernünftig gebrannt wird sie doch wohl sein, oder (habe extra nur 2,4-fach gebrannt!) ?
Sollte ich mir ein neueres DVD-Rom zulegen?
Hat jemand das gleiche Prob?

THX

Doc Rock
 

f-i-r-e

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
82
Du koenntest vielleicht mal eine neue Firmware Version auf dein Toshiba DVD-Rom spielen.
Was anderes faellt mir im Moment nicht ein.

Gruß
FiRe
 

Sleepy

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
818
Das Problem liegt an den Toshiba Laufwerken. Diese können keine gebrannten DVD lesen. Hatte auch ein Toshibalaufwerk habe es aber ausgetauscht.
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Zitat von Sleepy:
Das Problem liegt an den Toshiba Laufwerken. Diese können keine gebrannten DVD lesen.
Das ist schlichtweg falsch.

Die können sehr gut DVD-R und DVD+R lesen, hab sogar keine Probs mit meinem Toshiba 1502 und der ist Baujahr 2001.

Bei DVD +- RW allerdings kann es schon Probleme damit geben. Allerdings auch nicht mehr mit den neuesten Toshibas.
 
Zuletzt bearbeitet: (Zitat eingefügt)

benybeny

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
90
Hab auch sowas im Ohr, wie dass die Toshiba Geräte Minus-Rohlinge bevorzugen.

g beny
 

Blueface2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
332
hi all


also ich wollte bloss dazu sagen das ich ein th-1612 rev.b
und es kann alles lesen - habe neue firmeware drauf und schon funzt es.



Mfg

Blueface2003
 
Top