eeepc bleibt beim booten schwarz

New-Bee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
472
Hi ihr,

Habe folgendes Problem bei meinem eeepc:
Er lag jetzt mehrere Wochen ohne Strom in der Gegend rum. Wenn ich ihn jetzt boote bleibt der Bildschirm einfach schwarz, den Lüfter hört man aber. Ins BIOS komme ich auch und habe ein Bild. Akku wurde zum Test auch raus genommen, aber das gleiche Problem.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte und wie ich das Problem lösen kann?


PS:ist ein eeepc 1000h ca 2jahre alt

Gruß
New-bee
 

CamShaft

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
Hi Du,

Sind die Bios Einstellungen wie gewohnt? Falls Du da schon früher einmal nachgeschaut hattest?

Mfg
Cam
 

New-Bee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
472
hi,
also die BIOS einstellungen waren meiner Meinung nach alle in Ordnung, habe aber auch mal alles resettet.
Leider immernoch das gleiche....
 

CamShaft

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
Was passiert wenn Du ihn ohne Akku startest?
Was passiert wenn Du ihn nach dem Start einfach eine Zeit laufen läßt ohne etwas zu drücken?
 

New-Bee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
472
Zitat von CamShaft:
Was passiert wenn Du ihn ohne Akku startest?
Was passiert wenn Du ihn nach dem Start einfach eine Zeit laufen läßt ohne etwas zu drücken?

Wie gesagt, der Akku wurde zum test auch raus genommen und er bleibt stundenlang schwarz wenn man nichts macht. Keine Festplattenzugriffe, kein gar nichts..

Habe jetzt Win7 drüber installiert und so wie es aussieht, geht es jetzt wieder...mal sehen
 

CamShaft

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
Das wäre meine nächste Idee gewesen - aber wenn es jetzt läuft ist es ja gut.
 
Top