Ein PC soll her - Schnell, leise , schick

Unterfranke

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5
Hallo liebes Forum,

Auf der Suche nach einem Experten Forum bin ich auf Computerbase gestoßen.
Ich hoffe, dass ich hier die wirklich notwendige Hilfe erhalte.Ich bin selbst ein absoluter Laie :)

Preisspanne?

So viel wie nötig, so wenig wie möglich.
Maximales Budget: ~1500€
Gewünschte Ausgaben: Um die 1000- 1200€

3. Verwendungszweck?

Der PC wird vorrangig zum Spielen genutzt. Ab und zu schaue ich Netflix und Twitch. YouTube so gut wie nie.

3.1. Bestimmter Verwendungszweck
a) Spiele :

CS: GO , The Witcher 3, Dead by Daylight, Day Z , TESO uvm

3.2. Spiele
Mit welcher Auflösung spielst du und welche Anforderungen stellst du an die Qualität (hoch, mittel, niedrig)?

Ich habe einen 24 Zoll Full HD Monitor im Abstellraum. Ich bin bereit da was neues anzuschaffen. Das Netzteil zum Monitor ist verschollen gegangen, müsste da 30€ für blechen.

4. Was ist bereits vorhanden?
Was kann man vom alten PC übernehmen?

Gar nichts. Ich habe schon länger keinen PC mehr mein Eigen nennen können.

Peripherie:

Ich benötige noch eine Maus und Tastatur.
Wie gesagt, es ist nur ein Monitor vorhanden. Eine Empfehlung für ein Headset ist auch gewünscht.
(Peripherie zahle ich extra, diese Kosten fließen NICHT in den og Preis ein)

5. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?

Solange wie möglich.
Ich möchte nächstes oder übernächstes Jahr nur eine neue Grafikkarte einbauen müssen.

6. Besondere Anforderungen und Wünsche?

Der PC muss, auf Wunsch meiner besseren Hälfte leise!!! sein und schick aus sehen (das Gehäuse).
Nur unter den Vorraussetzungen darf ich mir einen anschaffen.
Sie ist halt total gegen so einen wie sie sagt "Klotz" , da er ja nicht in die Wohnung passen würde :p

7. Zusammenbau/PC-Kauf?

Ich habe noch nie einen PC zusammengebaut und traue mir das auch ehrlich gesagt momentan nicht zu!
Daher werde ich mir wohl eine nette Person über eBay Kleinanzeigen suchen, welche die Komponenten zu einem PC zusammenbauen kann.

Ich hoffe ihr gebt mir ein paar heiße Tips und Ratschläge.
Ich möchte nämlich unbedingt mal wieder in den Genuss eines Gaming PC's kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Ein Unterfranke :)
 

Casecooler91

Rear Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
5.877
Ich mach mal ein Zusammenstellung für dich...

Wenn du es leise willst musst du halt noch ein paar zusatzfeatures kaufen.

Zb Lüftersteuerung,externes laufwerk,sowie einen neue CPU Kühler und evtl die Lüfter komplett tauschen.Aber das kannst du im nachhinein immer noch machen.

Soll es denn beleuchtet sein oder eher schlicht?

willst du übertakten?
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Dann lösen wir mal das wichtigste Problem zuerst:
Würde Madame so was gefallen:
http://geizhals.de/cooltek-c3-silber-jb-c3-s-a1214297.html
oder so was
http://geizhals.de/?cat=gehatx&xf=550_Cube&asuch=Styx&asd=on&bpmax=&v=e&hloc=at&hloc=de&filter=aktualisieren&plz=&dist=&mail=&sort=p

Du musst uns schon genauer Bescheid geben was " schick aus sehen (das Gehäuse)." genau bedeutet. D.h. vielleicht lässt du die bessere Hälfte an die Tastatur? Leise ist einfach, einen Gaming PC für FullHD für das Geld ist auch kein Problem. Aber den Geschmack deiner Frau zu erraten, das ist wie du selber weißt unmöglich.
 

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.276
Es wäre noch interessant ob es dann Richtung Mikro ATX/Mini ITX gehen soll.
https://geizhals.de/corsair-carbide-series-88r-mit-sichtfenster-cc-9011086-ww-a1337101.html?hloc=at&hloc=de

Oder noch kleiner? Wird dann aber schwerer ^^

Wobei gesagt sein muss unter last kriegt man Rechner am besten leise wenn sie 140er Lüfter und CPU Kühler packen.
https://geizhals.de/fractal-design-define-s-fd-ca-def-s-bk-a1259880.html

Oder lieber auch "etwas fürs Auge"
https://www.caseking.de/in-win-303-midi-tower-weiss-geiw-094.html

Am besten mal z.b. auf Caseking.de Gehäuse anschauen. Dann kommt der rest ^^
 

error

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.209
Moin und Willkommen bei Computerbase,

wie bereits geschreiben wurde, kannst du dich an den verlinkten Bauvorschlängen orientieren.
Diese sind das Beste was an Preis/Leistung aktuell geht. Sonderwünsche ausgenommen ;)

Wegen dem Zusammenbau kannst du hier schauen, das muss nicht via Kleinanzeigen sein :D

Als Maus kann ich die Logitech G402 empfehlen. Liegt angenehm in der Hand und gefällt mir.
Headset ist bei mir das Fataliy HS 800, das mit seit Jahren treue Dienste leistet. Und das zu kleinem Preis.

Zusatzhardware kannst du gerne im Elektromarkt deines Vertrauens dir ansehen und dann entscheiden. Grade weil Ansprüche und Hände (und Frau/Freundin) auch etwas zu sagen haben.

Gruß
 

Unterfranke

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5
@Casecooler :

Nein, übertaktet wird nicht!

Vielen Dank für die vielen schnellen Antworten, ich muss mal eben alles lesen
Ergänzung ()

@Shelung und @Error und @HominiLupus

Danke für die vielen Gehäuse.
Das Cooltec C3 Gehäuse findet sie ansprechend , sowie das In Win 303 Gehäuse.

Wie sieht es eigentlich mit einer Soundkarte aus ? Lohnt sich das?

Wie kann ich hier jemanden ermitteln, der mir beim Zusammenbau hilft ?

Liebe Grüße
 

Freezehead

Captain
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.247

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Gefällt ihr am Inwin eher das weiß oder die Glasfront links, oder beides. Sie weiß schon daß man durch die Glasfront das ganze häßliche Innenleben des PCs sehen kann?

Soundkarte praktisch nur wenn du einen Kopfhörer für mehrere hundert Euro hast und audiophil bist. Selbst mit teuren Boxen wird das Signal digital an einen AVR geleitet und dort weiter zu den Boxen.

Helfer für den Zusammenbau: https://www.computerbase.de/forum/threads/liste-von-helfern-fuer-den-zusammenbau-jetzt-auch-in-deiner-naehe.1249024/ aber auch alleine ist das nicht schwer.
 

Casecooler91

Rear Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
5.877
Das hier wäre mein Vorschlag:

https://geizhals.de/?cat=WL-687768

Wäre jetzt das maximal Setup mit einer 1TB SSD und einer 500€ Grafikkarte.Da besteht natürlich noch einsparpotential.Mainboard,Ram und Gehäuse hab ich jetzt einfach mal farblich passend ausgesucht,das ist aber alles geschmackssache.

Das Innenleben eines PCs muss nicht zwangsläufig hässlich sein...

http://pic.sysprofile.de/images/QcW06373.jpg
 

Freezehead

Captain
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.247
Bei Audiohardware bitte im Unterforum "Sound und Multimedia" nachfragen und kein Logitech oder Razer kaufen.
 

error

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.209

Der Badner

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.474
Hallo erstmal willkommen im Forum!

Soundkarte lohnt sich nur, wenn man extrem hochwertige Kopfhörer/Boxen hat. Also i.d.R. nicht ;)

Siehe den Link, wie von error geschrieben: Helferliste

- hier stand Mist ans falsche InWin gehäuse gedacht-

Ist das Budget jetzt für alles also PC + Monitor?
 
Zuletzt bearbeitet:

Freezehead

Captain
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.247
@casecooler
geil....schlechte Netzteile empfehlen....bitte nicht mit Halbwissen geizen. Deine Konfi ist so schlecht zusammengestellt....Du weiß ja nichtmal das H170 2800 RAM unterstüzt...

Das In Win 303 hat ein ausreichendes Lüftungskonzept.

Mich regt das hier schon wieder so auf...
 
Zuletzt bearbeitet:

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.459
Weg mit dem Klotz, her mit dem Monolithen! Hört sich gleich viel besser an :evillol:
 

Der Badner

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.474
@ Freezhead sorry hatte an ein anderes InWin gehäuse gedacht anstatt nachzusehen.
 

Freezehead

Captain
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.247
Möchtest du Sleeve-Kabel oder Gehäuse-Leds haben?
 

Unterfranke

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5
1) Extra Soundkarte: Meiner Meinung nach nur, wenn du eine entsprechende Anlage hast die du nutzen willst.
2) Zusammenbau: Einfach mal auf der Liste schauen, ob jemand in deiner Nähe wohnt.
Helferliste-Zusammenbau Etwas scrollen bis Bayern kommt.

gruß

Super , diese Liste schaue ich mir mal an.
Audiophil bin ich nicht und die Hardware dafür habe ich auch nicht, also Thema erledigt.

@Casecooler91

Deine Zusammenstellung sieht für mich als Laie sehr gut aus (wen wunderts) :)
Also 1TB SSD benötige ich definitiv nicht, ich habe alle meine Fotos und Videos auf dem Tablet, Handy und der Cloud.
Ich werde da fast nur Spiele installieren.
Dann sollte eine 256GB Platte plus eine 64GB für das System reichen, oder?

Sind die AsRock Bords gut ?
 

Freezehead

Captain
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
3.247
Auf gar keinen Fall die Konfi von @casecooler nehmen.

Traust du dir OC zu?
 
Top