Ein üaar kleine Probleme

Andre1508

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
60
Hi,

hab ein kleines Problem.Ich möchte gerne die Temperaturen der CPU und GPU auslesen.Dazu hab ich mir Speedfan und Everest gezogen.Speedfan zeigt mir leider nur die Temps der Prosessorkerne und Everest startet erst gar nicht.Dort bekomme ich immer die Meldung dass mein PC teil eines Netzwerkes ist und Everest Home dieses nicht befördert.
Außerdem wüsst ich gerne welches Programm zum regeln des GPU Lüfters ihr mir empfehlen würdet.Hab ne Asus HD 4870.Hatte vorher auch ne Asus und immer nur Probleme mit dem Smartdoctor.Sollte ich lieber den Rivatuner nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

bearnator

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
758
probier mal rivatuner, damit kannste die temp auslesen und den lüfter steuern
 

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Zum Regeln des Grafikkartenlüfters: Rivatuner.

Wegen Speedfan: Welches Mainboard hast du?
 

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Mit der Vorgängerserie der P5Qs (den P5Ks) kommt Speedfan zurecht, bei mir werden alle Temperaturen ausgelesen (Core/CPU/GPU/HDD/System), kann sein, dass Speedfan mit dem P45 (noch) Probleme hat. Warte da mal weitere Posts ab.
 
Top