Einige Ordner keine Zugriffsrechte

Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
241
#1
Folgendes Problem unter Windows 7:

Auf einer Festplatte ist ein Haupt-Ordner (Name: SERIE) mit mehreren Unterordnern und in diesen sind Mediendateien (AVI).
Diesen Haupt-Ordner )SERIE) kann ich (Benutzer mit Administratorrechten) betreten, möchte ich dann aber in einen Unterordner wird mir gemeldet:

"Sie verfügen momentan nicht über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner".


Klicke ich in dieser Meldung auf "Fortsetzen" kommt die Meldung:

"Der Zugriff auf diesen Ordner wurde verweigert - Sie müssen die Registerkarte SICHERHEIT verwenden, um Zugriff auf diesen Ordner zu erhalten"


Also greife ich auf die Registerkarte Sicherheit mit Klick auf Fortsetzen zu :


...und im folgendem Fenster sieht man, das der aktuelle Besitzer nicht angezeigt werden kann:


Daher klicke ich hier auf einen der Benutzer, sind ja beides Admin Accounts, und übernehme das ganze.

Nun kann ich den Ordner freigeben...


...und auf diesen zugreifen.

ABER: Die weiteren Ordner in diesem soeben freigegebenen Ordner sind wiederrum noch nicht freigegeben..... Zugriff verweigert...

Ich müsste jetzt die ganzen Schritte für jeden Unterordner, für jede Mediendatei in diesen Unterordnern erneut durchführen....

Das muss doch einfacher und schneller gehen.

Ich weiss überhaupt nicht, wieso ausgerechnet dieser eine Haupt-Ordner diese Freigabeproblematik hat.
Eins ist klar: Ich hatte zuvor mal mit Windows Media Player diesen Ordner in die Bibliothek aufgenommen, und wieder entfernt.


Was habe ich zu tun, damit eine Freigabe auf alle Unterordner und Dateien auf einmal übernommen wird?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
194
#2
einfach das häckchen setzen, steht sogar da "besitzer der objekte und...."
 
Zuletzt bearbeitet:

Stoffi80

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
241
#3
Nun, das habe ich gemacht, und es sieht folgendermaßen aus:


Dann Klick auf Übernehmen:


...und dies mit JA bestätigen. Dann ist aber nur der Ordner nach der Freigabe (lesen/Schreiben) zugänglich, die einzelnen Dateien darin sind immer noch nicht berechtigt.

Nun habe ich mal die Sicherheitseigenschaften zweier Ordner verglichen, und mal geschaut was für Benutzer welche Zugriffsrechte haben, und habe den Nutzer "Jeder" hinzugefügt und mit übernehmen bestätigt, daraufhin will Windows wohl jeder Datei/Ordner neue Zugriffsrechte verpassen, was aber folgendermaße aussieht:

Ergänzung ()

Problem gelöst! Habs nach folgender Anleitung hinbekommen:

http://www.drwindows.de/windows-anl...issen-uebernehmen-berechtigungen-aendern.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Top