Empfänger für DVB-T?

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
HI!
ICh suche einen Empfänger für DVB-T emüfänger für mein noteook!
habe bereits in google gesucht, finde jedoch nichts passendes! hat jemand erfahrung damit?
kann ich damit eigentlich dann direkt fernseh programme empfangen oder wie geht das vor sich?
 

teufelernie

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.334
Hi,

ich benutze zum DVB-T glotzem am Notebook den "Technisat AirStar DVB-T USB"
Mit der Software von dem Gerät kannst du direkt nen mpeg2 stream ansehen in guter Qualität.

Allerdings brauchst du für das Gerät noch eine externe, aktive Antenne.
Außerdem ist das Gerät wie auch die Antenne an den hausüblichen Stromkreis anzuschließen und somit nicht fürs mobile Fernsehen zu benutzen.

Weiterhin ist die Software installation für DVB-T sehr umständlich gewesen. Nachdem ich es zum laufen bekommen habe bin ich zufrieden mit dem Gerät, und neben einem Rechner kann man auch noch eine normale Glotze anschließen.
 

Neikon

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
danke für deine antwort!!
werd es mir mal ansehen!
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.631
Es gibt von terratec auch usblösungen. Such da mla nach.
 

styletunte

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.124

Neikon

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
vielen dank für die links!
werd mir wahrscheinlich den in ebay kaufen!
werde dann mal wenn ich ihn bekomme ein erfahrungsbericht schreiben!
 

teufelernie

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.334
DVB-T ist so weit ich weiß in Berlin und im Ruhrgebiet stark vertreten.
Was anderes weiß ich noch nicht...

Aber das hat auf jeden Fall Zukunft. Bild ist erstklassig und relativ hochauflösend.
Genial sind Sender wie Pro7/Sat1 und RTL, die sind schon fast in hdtv quality.

Nur bekommt es der WDR mal wieder nicht auf die Reihe. Während ich z.B. nur 1x pro 7 bekomme, bekomme ich hier in Ratingen direkt mal die Sender WDR Essen, WDR Dortmund, WDR Düsseldorf... dabei ist alles das gleiche :o ... wtf ....


p.s.: persönlicher Rat
wartet noch ein paar Monate bis die Geräte ausgereifter sind. Wenn es Geräte mit LAN statt USB gibt, sollte man zuschlagen. Immerhin erstellen die USB Geräte alle eine LAN Verbindung die über USB reinkommt und der Software Client es darstellt. Totaler Schwachsinn.

Über LAN lässt sich dann auch das TV ziemlich genial verteilen je nach Tuner ;)
Ich sage auch mal: TV über WLAN, etc.. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Neikon

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
vielen dank!
werd dein rad befolgen! weil das is echt schwachsinn! :D
 

styletunte

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.124
is mir ganz neu,

guter Tipp

danke
 

jabberwalky

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.599
Auf der Cebit soll anscheinend ein USB-Stick für DVB-T vorgestellt werden. Weiss aber leider nicht mehr wo ich das diese Woche gelesen habe.
 

Neikon

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
nun ja ich werd es ja bald sehen!
da ich zur cebit fahr :D
 

Frontplayer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
675
Ich habe mir jetzt für meinen Desktop PC die PCI Lösung von Technisat gekauft(AirStar2) und auch eine Aktive ANtenne (Technisat DigiFlex TT2) gekauft. Allerdings bekomme ich nur 1 Kanal ohne erkannten Betreiber rein und diesen auch nur mit max 60%. Ich wohne im Rhein/Maingebiet, ca 3km von Frankfurt entfernt wo das DVB-T auch sehr stark vertreten sein soll. Bei einigen Freunden funktioniert das ganze anscheinend auch recht gut, bis mal ein FLugzeug schlecht fliegt :p

Woran könnte es denn bei mir liegen, dass ich so einen schlechten bis garkeinen Empfang habe? Meine Antenne steht direkt am Fenster. Weiss echt nicht was ich da noch versuchen soll. Allerdings betreibe ich die Antenne nicht an einem seperaten Netzteil, da laut Hersteller keines benötigt wird. Hoffe es kann mir jemand helfen.

Eventuell ist es ja ein Softwareprobelm aber das wage ich ja kaum zu hoffen wenn nichtmal ein regulärer Sender gefunden wird. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Top