Erfahrungen mit Wasdkeyboards.com?

Turbo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
117
Hi Leute,
bin ein wenig auf der Seite von
http://www.wasdkeyboards.com/
unterwegs gewesen. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? Muss man die Keyboards auch vesteuern (weil USA)? Für ein selbsterstelltes Layout zahlt man nämlich schon $150 und lt. dem Versandrechner der Seite kommen da noch ca. $50 Versandkosten zu. Wenn dann der Zoll auch noch zuschlägt wirds ja echt teuer.

MfG
Turbo
 

dasputnik

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
116
liegt in der zoll frei grenze lass dir die rechnung per mail zukommen falls du dir was bestellst
 

Magl

Langzeitbelichter
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.356
ich bin auch kurz vor der Bestellung..

kommt mit Versandkosten auf 147 Euro.. also (hoffentlich) Zoll frei.
 

schepi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
387
Einfuhrumsatzsteuer wird trotzdem fällig da der Gesamtwert locker über der Freigrenze von 22€ liegt.
Nur wenn du Glück hast geht das Paket so durch.

Und bei den knapp $200 und schlechtem Euro zu Dollar Kurs, kommst du auch noch über die 150€ und dann wird nochmal Zoll auf den ganzen Klumpatsch fällig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Acanthophis

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.263
Habe dort ein Satz Tastenkappen bestellt. Hatte mir damals keine Gedanken bzgl. Zoll gemacht, musste dem Postboten dann noch die Mwst. von 19% nachzahlen. In den USA ist es ja üblich, dass Preise netto angegeben werden.
 

Turbo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
117
Hmm welche Zollfreigrenze gibt es denn? Hört sich fast so an, als sei es zufallsbedingt, wenn manche zahlen müssen und andere nicht? Warum müssen wir denn überhaupt ne MwSt für ein Produkt zahlen, welches hier überhaupt nicht erhältlich ist. Ich meine wenn die in Deutschland einen Shop hätten, würden wir das logischerweise hier kaufen.
 

schepi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
387
Bis 22€ fallen keinerlei Gebühren an,
zwischen 22€ und 150€ muss man Einfuhrumsatzsteuer in höhe von 7% bzw 19% zahlen,
ab 150€ kommen Zollgebühren und auf den Gesamtbetrag Einfuhrumsatzsteuer.

Wobei zu beachten ist immer vom Gesamtwert der Einfuhr also incl. Versand auszugehen ist.

Das manche nicht zahlen, ist soweit ich weiß, der Tatsache geschuldet, dass meist falsche Wertangaben auf Paketen stehen, der Zoll einfach nicht dazu kommt alle Pakete zu überprüfen und wohl niemand mit einem durchgegangenen Paket zum Zoll rennt um Einfuhrumsatzsteuer und ggf. Zoll zu zahlen.
(korrigiert/ergänzt mich gerne)
 
Zuletzt bearbeitet:

Magl

Langzeitbelichter
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.356
vielleicht kann hier einer posten der bereits WASD Keyboards zuhause hat ?

.. wenn sie halt nicht so schön und verlockend wären.. ;)
 

Chuck Finlay

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
142
Auf Tastaturen aus den USA (oder auch Korea z.B.) liegt der Zollsatz bei 0%.
Ab 22 EUR (Warenwert+Sendungskosten) fallen 19% Einfuhrumsatzsteuer an.
 

Turbo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
117
Ok das würde bedeuten bei Tastatur $150 + $50 Versand = $200 + 19% ($38) = $238 für die Tastatur?
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Ich frage mich nur, wie weiß die Farbe Weiß ist.
Zwar habe ich noch nicht richtig nach Bildern oder Reviews gesucht, aber wenn es so weiß ist wie ich es mir erhoffe, würde ich mir solch eine Tastatur vielleicht bestellen.
Ein weißes Gehäuse wäre hierfür meiner Meinung nach viel besser, aber man kann ja nicht alles haben. Das ist auch ein Grund, warum ich mir da noch nichts bestellt habe. Eine Tastatur mit dem elenden Standard-Schwarz, brauche ich nicht schon wieder.
 

Zehkul

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
8.643
Mitte diesen Jahres kommt die weiße Tastatur bei WASD. Wie weiß das Weiß der Tasten ist weiß ich nicht, aber es wird versucht das Weiß der Tastatur ähnlich weiß zu machen.

Krasser Satz. :D
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.744
Die weißen Tasten von WASD sehen zumindest auf den Fotos schon recht gut nach Weiß aus, zumindest nicht das standard Computer-Beige. Deswegen werd ich mir da auch noch ein Set für meine blaue Filco holen ;-)
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Fotos sind aber trotzdem so eine Sache...
Die letzten Doubleshots sahen auf dem Foto auch "ziemlich weiß" aus, beim Auspacken habe ich aber das typische, alte beige-grau Zeugs erhalten.

Genauso sieht die, zu meiner Topre identischer, Topre auf keyboardco auch nicht so wie auf dem Bild aus.
Die Unterschiede der Farben variieren bereits bei Tageszeit sehr stark zwischen einer Art braun und schwarz, genauso wie Beschriftung, die eine Art gold bis braun bis schwarz ist. :lol:
Finde ich allerdings total stylisch, denn beispielsweise meine Cherry eVolution Stream, sieht immer gleich aus. :p
 

Zehkul

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
8.643
Weil WASD kein Händler, sondern eine Custom Laser Anstalt ist. ^^
Sie könnten höchstens die Barebones hier lagern, aber Tasten müssen drüben bleiben.
 

Magl

Langzeitbelichter
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.356
falls mitte / ende april die browns wieder verfügbar, werde ich mir eine bestellen.. meine eigene kreation ;) .. dann kann ich gerne darüber berichten ob die weissen wirklich weiss sind..
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Bis dahin kann ich gerne warten.
Habe sowieso zurzeit viel zu tun. :p
 
Anzeige
Top