Excel - Gruppierung über einen Commandbutton ein- und ausblenden

Nico_B

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
322
#1
Guten Morgen,

ich habe in einer Excel-Datei mehrere Gruppierungen der Stufe 1 und 2 (Also Gruppierung vorhanden und nicht vorhanden). Diese möchte ich gerne über nur einen Commandbutton öffnen und schließen. Der Einbau des Befehls dafür in eine IF-Abfrage funktioniert jedoch nicht.

Code:
Sheets("Tabelle1").Outline.ShowLevels ColumnLevels:=1
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Besten Dank.
 

Igorrr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
77
#2
Hi,
wenn du einen Button machst und folgende Zeile in den Code schreibst sollte das funktionieren:
ActiveSheet.Outline.ShowLevels RowLevels:=0, ColumnLevels:=1 (bzw. 2)

Sollte das nicht richtig funktionieren könnte es an der verwendeten Excelversion liegen. Der Code funktioniert in Excel 2010 bei mir.
 

Nico_B

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
322
#3
Guten Morgen.

Vielen Dank für die Rückmeldung. der Code bewirkt das Gleiche wie mein Code. Ich möchte aber über einen Commandbutton das Auf- und Zuklappen in Abhängig vom jetzigen Status umsetzen:

Beispiel:

Wenn Gruppierungsstatus =1 dann 2 sonst 1.

Leider kann funktioniert nicht:

Code:
if ActiveSheet.Outline.ShowLevels ColumnLevels:=2 = true then
ActiveSheet.Outline.ShowLevels ColumnLevels:= 1 else
ActiveSheet.Outline.ShowLevels ColumnLevels:= 2
end if
 
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
141
#4
Zwei Moeglichkeiten, die mir einfallen:
- spezifische Spalte mit Columns(i).Hidden abfragen
- Status selber in einer Zelle oder globalen Variable setzen und abfragen
 
Top