Externer Monitor erkennt Signal nicht

Synergy_465

Newbie
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
3
Moinsen geehrtes Forum,

Erstmal die Situation:
Ursprünglich war es so, dass ich meinen Laptop (Razer Blade Pro 17) mit meinem externen Monitor (Samsung S27E390) via HDMI verbunden habe, dies funktionierte einwandfrei, Gerät wurde sofort erkannt, kein Problem. Nun hielt ich letzte Woche einen Vortrag, bei welchem ich meinen Laptop mit dem dortigen Beamer auch via HDMI verbunden habe. Nach einiger Zeit hab ich schließlich doch ein Bild zustande gekriegt, hat alles ebenso funktioniert. Danach hab ich natürlich wieder meinen externen Monitor angeschlossen, wobei dieser jetzt nicht mehr das Signal meines Laptops erkennt. Ich habe schon mit allem möglichem herum probiert, das HDMI Kabel funktioniert bei anderen Geräten, die Treiber sind neu installiert. Die einzige Möglichkeit wie der Bildschirm erneut erkannt wird und etwas anzeigt ist, diesen vom Strom zu trennen, bis keine LED mehr leuchtet, sowie ihn vom Laptop zu trennen und erst danach wieder anzuschließen. Das hat bisher bei meinen Tests immer geklappt, aber sobald ich auch nur versuche in angeschaltenem/ verbundenem Zustand etwas anzuzeigen, erkennt der Bildschirm das Laptopsignal nicht. Die Einstellungen des Bildschirms kann ich nach wie vor ändern, trotz schwarzem Bildschirm, sprich dieser wird vom System anscheinend erkannt. Andersherum scheints nicht so gut zu laufen.

Gibt es eine Möglichkeit den vorherigen Zustand wieder zu erreichen ?
 

Dark-Silent

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
926
Scheinbar stellt Win nicht das Signal nicht an den 2 Monitor. Schau mal unter Win ob dies bei dir nur auf 1 anzeigen steht. Wenn ja nur umstellen dann sollte es keine Probleme mehr geben.
 

Anhänge

Top