F-Secure Virenscanner

Rechnerknecht

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
45
Hallo,

Habe die Tage mal den Virenscanner von F-Secure ausprobieren wollen. Die Installationsroutine ist normal durchgelaufen, am Ende der obligatorische Wunsch nach dem Neustart. Nach diesem Neustart habe ich mich mit meinem Benutzer anmelden wollen und es ging nicht mehr. Der Rechner bleibt bei übernahme der Benutzereinstellungen hängen. Neustart und als anderer Benutzer anmelden bringt das selbe Ergebnis. Nochmal Neustart und die letze als funktionierend bekannte Konfiguration gestartet. Das funkte einwandfrei. Danach nochmal F-Secure installiert und alles wiederholte sich. Beide Konten haben adminrechte. Mein OS ist XP Prof mit SP1. Hat jemand einen Tip?

Danke
 
L

LinuxNoob

Gast
Ich hatte f-secure auch mal installiert, mein System wurde auch immer langsamer oder bei scans konnte es auch vorkommen, dass er sich verabschiedete. er blieb immer bei einer datei hängen! leider weiss ich nicht mehr genau welche es war, eine Systemdatei. Vielleicht weht daher auch bei dir der Wind
 

migl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
310
Wollte auch neulich einen Virenscanner ausprobieren (keine Ahnung mehr wie der hiess, is auf Asus Mb CDs irgendwas mit PcCillin). Da hatte ich das selbe Problem, lag an irgendeinem Dienst.
 
Top