Fehleranalyse aller Festplatten

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.252
Hallo Leute,

kennt jemand von euch ein Tool, das alle verbauten Festplatten automatisch nacheinander auf Fehler (Dateisystem, Sektoren, SMART, etc.) untersucht?

Ich kenne nämlich nur Tools, die das für eine einzelne Platte können. Dann muss man immer mehrere Stunden warten und dann manuell die nächste Platte auswählen. Bei 6-10 Festplatten ist das schon recht umständlich, wenn man immer wieder nach Hause kommen muss um auf die nächste Platte zu schalten ;)

Wäre toll, wenn es da was gäbe, das man vor dem Urlaub starten kann, und bei Rückkehr hat man ein ausführliches Ergebnis für alle Platten! :)

Habt ihr das einen Tipp für mich?

DANKE im Voraus!
 

JensS.

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.436
Vielleicht nicht DIE Lösung schlechthin, aber du kannst zumindest von HD Tune mehrere Instanzen starten - dann kannst du bei mehreren HDDs gleichzeitig den Error Scan laufen lassen, das sollte dann schonmal einige Zeit sparen.
Die SMART-Daten sind dann schnell gemacht.

Für CHKDSK müsstest du mal schauen, ob es vielleicht möglich ist, das über eine Batch-Datei zu starten und die Ergebnisse immer in einem Log abzulegen. Alternativ eben auch hier mehrere Kommandozeilen machen und dann einfach mehrmals anstarten.

Dann solltest du das, je nach Größe der Platten, an einem Tag durchbekommen, wenn alles so parallel läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ernst@at

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
7.918
HD Sentinel macht Dir sogar noch ein Panik-Backup, wenn eine Platte am Absterben ist und schreibt dir ein Mail, ob es geklappt hat :)
 

lordZ

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.252
Gibt's sowas auch als Freeware? :D
 
Top