Festplattenspeicher wird immer weniger

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Vynni

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
71
Hi.

Ich habe eine Samsung SSD 840 EVO 120 GB. Auf dieser Festplatte ist nur Windows installiert. Trotzdem wird mein Speicher von Tag zu Tag weniger. (ca. um 1 GB) Das Ganze hat dazu geführt, dass ich heute nur noch 15 GB freien Speicherplatz habe.

Anmerkung: Nach dem Windows installiert war, musste ich ca. 120 Updates machen, wobei viele fehlgeschlagen sind. Danach war der Speicher schon mal sehr voll.

Kann mir jemand helfen?
 

tiwa86

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.762
- Windows legt wahrscheinlich immer mal wieder Temp-Dateien ab, die den freien Speicher natürlich belasten
- wo sind denn deine Programme installiert? Auch diese verbrauchen Festplattenspeicher
​- nutzt du einen Browser, werden auch hier Temp-Dateien auf deiner SSD abgelegt
 

DMRpedal

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
12
Datenträgerbereinigung durchführen und dabei die Sicherungen der Updates sowie unnütze Systemwiederherstellungspunkte löschen.
Sind bei mir jede Woche auch einige GB, die sich füllen.
 

chithanh

Captain
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
3.131

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.692
Bitte die Suchfunktion benutzen!

Das Thema ist nicht wirklich so neu und es gibt massig Fundstellen zu 'Festplatte immer voller' oder 'SSD immer voller' und ähnlichen Suchbegriffen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Anzeige
Top