News Firaxis belebt „XCOM“ wieder

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Rund 14 Jahre nach dem letzten Strategieableger der bekannten und populären „XCOM“-Reihe wird im kommenden Herbst ein neuer, rundenbasierter Teil erscheinen. Für die Entwicklung verantwortlich ist das von Sid Meyer gegründete Studio Firaxis Games.

Zur News: Firaxis belebt „XCOM“ wieder
 

Sennox

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.487
"...generell sollen die Handlung sowie das Gameplay aber heutigen Standards genügen"

Das kann man auch Negativ hinstellen bei der heutigen, durchschnittlichen, Qualität. :(
 

Tobi4s

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.709
Ach was, heutige Strategiespiele sind besser denn je! Schau dir mal Stronghold 3 an, das kannst du garnicht mit dem alten schmarrn vergleichen! Oder C&C, die reihe wurde auch immer besser! [/ironie]

Der Chef ist doch auch der Kerl von Civilization oder? Die spiele fand ich noch nie wirklich super
 

A. Sinclaire

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.064
Der Chef ist doch auch der Kerl von Civilization oder? Die Spiele fand ich noch nie wirklich super
Da gehörst du glaub ich aber zu einer Minderheit - zumindest unter den Leuten die solche Spiele mögen. Sicher gab / gibt es da auch mal die Meinung, dass Civ IV besser war als Civ V... aber das ist auch mit Geschmackssache.

Ein neues Battle Isle wäre übrigens auch nett - damals hatte ich mir Battle Isle Incubation geholt.. und das war schon ziemlich cool.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.708
Sid Meyer bürgt für fantastisches Gameplay !
 

iceshield

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
943
Hier die Gameplaydemo, E3 2011
"hier war ein videolink"

Sieht eher nach Konsolero aus.



EDIT: Sorry, meine Info war falsch, sorry:(
 
Zuletzt bearbeitet:

Hovac

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.367
Das Spiel war/ist richtig gut. Nur eine neue Grafik würde eigentlich reichen.

P.S.
CIV 1,2,4 sind super Spiele bzw. die besten, 3 und 5 leider sehr mäßig, kann also was werden, muss aber nicht.
 

Seth666

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.792
Muss man jede Marke ausschlachten?

Eine modernisierung dieses Klassikers kann mit den heutigen Qualitätsmaßstäben einfach nichts wersen.
 

Creeed

Captain
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
3.660
Ein neues Battle Isle wäre übrigens auch nett - damals hatte ich mir Battle Isle Incubation geholt.. und das war schon ziemlich cool.
Incubation, bääähhhh.... Damit vertreibst du jeden Battle Isle Fan, war im Gegensatz zu den alten Spielen ein absoluter Fail. Ist einer der Fehlkäufe die ich bis heute bereue...

@Iceshield

Das ist doch der Shooter der kommen sollte, der hat aber nichts mit dieser News zu tun.

btt:

Ja, bitte ein neues rundenbasiertes XCom, ich spiele heute noch hin und wieder Enemy Unknown und Terror from the Deep. Mit Dungeon Keeper mit die genialsten Spiele des Genres der letzten 10-15 Jahre.
 

feris

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.896
Und wenn ihnen das gelingen sollte sollen sie sich "Master of Orion 2" zuwenden. :)
Ja, das wäre noch was. Waren lange Nächte damals.

Dann gab es noch "Imperium", eine Shareware für Amiga und PC.
Man begann auf einer schwarzen Karte und musste Städte einnehmen,
in denen dann Flugzeuge, Helis, Panzer, Kreuzer, Schlachtschiffe, Flugzeugträger usw. produziert wurden. Das ganze als Hot Seat mit 4 Leuten. War simpel, aber spaßig.
 

A. Sinclaire

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.064
@Creeed: Also ich mochte BII ;) Die alten Hex-Spiele waren ja auch ganz nett - aber so im nachhinein ohne die romantische Retro-Brille betrachtet auch nicht wirklich so innovativ wenn man bedenkt wie viele Hex-Spiele es gab die alle nur ein anderes Setting hatten...
 

AoEGoD

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
124
WIRD SOFORT GEKAUFT!

Habe selber UFO und X-COM TFTD durchgespielt und es sind die besten Spiele der Generation 1990 - 2000.
 

tochan01

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.149
@iceshield - du verwechselst da was ^^

ich hoffe das es so fesselt wie damals die alten teile... mit den neueren konnte ich nichts mehr anfangen. fühlt sich irgendwie anders an. ^^
 

Creeed

Captain
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
3.660
Sie waren innovativ da Blue Byte die ersten waren die solch ein Spiel auf den Markt brachten. BI war jahrelang die Referenz für Strategiespiele und von Referenzen kopiert man gerne. In den meisten Fällen wurde aber einfach nur schlecht kopiert. Incubation war eine Weiterentwicklung für die einiges was die alten Battle Isles ausgemacht haben über Bord geworfen wurde, viele auch ich haben es dem Spiel übel genommen.
 

qqALEXpp

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
958
Un das nachdem ich gestern T'leth fertig gemacht habe... da kommt Freude auf. Es sei denn es wird vermurkst beim Remake wie die meisten alten Perlen
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.664
Oh je, totaler Fail, dem Video nach zu urteilen. Atmosphärisch nicht schlecht, aber in 1. Linie ein Shooter und nach dazu ein ziemlich schlechter wie es aussieht.

Das beste im Original waren so witzige Spielmomente wie z.B.: das Teammitglied mit der scharfen Handgranate kriegt Panik und lässt die Granate mitten in der eigenen Gruppe fallen. Noch 1 Runde bis zur Explosion. Waaaaaah, alle Mann so schnell wie möglich weg.

Spass hat auch gemacht die schlechtesten Söldner mit Raketenwerfer und Sprengpaketen alleine als Kamikazeeinheit an die vorderste Front zu schicken und zu sehen ob sie sich selber in die Luft sprengen oder mit Glück grossen Schaden bei den Aliens anrichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eagle421

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
10
Ich freue mich auf eine Neuauflage von XCOM Enemy Unknown. Wenn es was typisches von Firaxis wird, ist's gekauft.
Es war seinerzeit mein größter Zeitverbrenner:evillol:

Imperium war in der Tat sehr schön und Battle Isle hatte wirklich was *seufz damals*
Das Remake von Pirates und dem Ur-Siedler waren ebenfalls sehr gelungen und sind weit fesselnder als die vielen in 10-20 Stunden durchzockten Grafik-Blender.
 
Top