Force Feedback im Vergleich zu Vibration

Packy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
401
Hallo

habe einen alten Logitech Wingman Force USB den ich für Flight Simulator nutze. Mangels 64Bit Treiber muss ich leider jetzt nen neuen anschaffen, obwohl ich überaus zufrieden mit dem Teil bin!...Robust, schwer, guter Widerstand, zuverlässig, auch wenn die dritte Achse fehlt :freaky:

Ich möchte einfach nur den Widerstand spüren und den Achsenmittelpunkt, kriegen das die neuen Joysticks heutzutage noch hin, oder können die einfach nur noch normales vibrieren wie vom PS3 Gamepad?

Bin sehr erschüttert, dass sowas anscheinend völlig out ist, wenn man sieht, dass nur einer in Deutschland gelistet ist http://geizhals.de/eu/?cat=eggamepad&csrf=0C06E31A-941C-11E3-914C-E6956A6FA858&xf=1589_PC~1549_Joystick~1569_Force+Feedback#xf_top
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.513
Ein richtiger Force Feedback Joystick bei der richtigen Simulation will nicht von sich aus zur Mitte zurück. Das mag vielleicht in einem Airbus so sein, aber nicht in einem Segelflieger oder WW2 Flieger.

Entscheidend was das Force Feedback angeht ist wie das Spiel das anspricht. Da Force Feedback aber praktisch ausgestorben ist, wirst du das egal welches Windows/Treiber nicht mehr nutzen können.
Zumindest der MS Combat Flight Simulator 2 macht seine Effekte auf meinem Force Feedback Pro 2 auch unter Windows 8 noch. Standard Treiber reicht, sofern das Spiel die Effekte auch anspricht.

Von dem Joystick her gilt für mich nach wievor, dieser oder keiner: http://www.ebay.de/itm/Microsoft-Sidewinder-Force-Feedback-2-USB-mit-GARANTIE-/201034354059?pt=DE_PC_Videospiele_Controller&hash=item2ece94cd8b
 
Top