für Unialltag und Diablo 3

m0pf

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Hallo liebe Community,

da mein alter Laptop mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel hat, überlege ich mir, einen neuen anzuschaffen.

Ins Auge gefallen ist mir folgendes Modell für 599€:

Intel Core i5-3337U Prozessor
NVIDIA GeForce GT 750M - 4GB Grafik
8 GB Arbeitsspeicher
Win 8 64 Bit

Da auf meinem aktuellen Laptop vor allem die Grafikkarte Probleme macht, wollte ich mal von den hardware-Experten hier im Forum eine Einschätzung, wie D3 auf diesem System laufen würde.
/edit: mittlere Details würden mir reichen

Unter http://www.notebookcheck.com/Benchmarkcheck-Diablo-III.74908.0.html habe ich auch einen Benchmarkcheck gefunden, der die Grafikkarte auflistet (in der Tabelle Stelle 70), allerdings weiß ich nie, ob ich diesen Tests trauen soll.
Eventuell hat ja hier auch schon jemand persönliche Erfahrungen mit der Grafikkarte gemacht und kann mir diese dann hier schildern.

Verwenden möchte ich den Laptop in Sachen Games eigentlich nur für Diablo 3 und ansonsten ist er für Uni-Zeugs, sprich Office-Aufgaben, gedacht.

Über Hilfe/Beratung würde ich mich sehr freuen :)

Gruß
m0pf

(P.S.: Links zu Notebooksbilliger etc. bitte unterlassen, würde gern beim Händler in meiner Nähe einkaufen, da der Ratenzahlung mit super Zusatzleistungen anbietet und ich nicht flüssig genug bin um auf "einen Schlag" zu kaufen)
 

pmkrefeld

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.380
@Offtopic (sorry, musste mal sein)

Wenn du ein Notebook für Unialltag und Diablo3 kaufst, wird Diablo3 dein Unialltag :D (kein Scherz)

@Ontopic
Dies Seite ist glaubwürdig und wird öfters als referenz angegeben, somit stimmen die Werte schon.
 

bemymonkey

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.499
Hallo, bei einem Laptop sind die "Innereien" doch gar nicht so wichtig. Es kommt auf Haptik, Verarbeitung, Robustheit, Akkulaufzeit, thermisches Verhalten usw. an... sag doch lieber mal, was das für ein Gerät ist. Ob Dir die Leistung reicht sollte immer nochmal separat betrachtet werden.
 

honky-tonk

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.671
von ratenzahlung würd ich dir stark abraten, vor allem wenn du nicht wirklich geld verdienst. was machst du wenn in einem monat mal nich genug kohle da is...
 

m0pf

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Zum einen:
Das mit der Ratenzahlung ist kein Problem. Habe ich bei meinem aktuellen Laptop auch gemacht und lief immer gut und problemlos.

Das Gerät ist folgendes:
http://www.expert.de/meyer/Inhalte/experten-Angebot-KW35

Und wie gesagt ich möchte damit die gängigen Office Sachen (PPT, Word etc.) erledigen und flüssig Diablo 3 spielen können.
Zumindest das letztere ist auf meinem aktuellen Laptop nicht möglich...

/edit: Laufzeit ist mir nicht sooo extrem wichtig, da bei uns an der Uni eigentlich überall Steckdosen sind und zu Hause sowieso ;)
 

bemymonkey

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.499
Also 1366x768 auf 15,6" würde ich mir an Deiner Stelle nicht antun wollen. Entweder ein 15,6" Gerät mit 1600x900 oder 1920x1080 suchen, oder direkt ein kleineres Gerät nehmen.
 

m0pf

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Inwiefern macht sich denn die Auflösung bemerkbar?
Ich kenn mich da nicht so gut aus...
Benutze momentan einen 15,4" mit Auflösung 1280x800

Was hälst du abgesehn von deiner Kritik von dem Gerät?
 

bemymonkey

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.499
Auflösung... nun ja, im Spiel siehst Du da relativ stark die einzelnen Pixel (und müsstest Antialiasing einschalten), und auf dem Windows Desktop haste einfach keinen Platz zum Arbeiten. Zwei Dokumente nebeneinander ansehen geht z.B. nicht.

Wenn Du aber mit 1280x800 auf 15,4" zurecht kommst, kommst Du auch mit 1366x768 auf 15,6" zurecht, das nimmt sich nichts. Wenn Dich das wirklich nicht stört, sollte es passen - Manche mögen ja auch einfach große Schrift :)
 

m0pf

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
Also wie gesagt, ich habe keine Probleme mit der Auflösung und finds auch ehrlich gesagt recht angenehm.

Wie würdest du das Gerät einschätzen in Bezug auf meine gestellten Anforderungen?
 

bemymonkey

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.499
Nun ja, 63FPS im Schnitt auf Ultra @ 1920x1080 sprechen doch für sich. Das dürfte bei 1366x768 dicke reichen...

-edit- Auf 1366x768 auf High mit AA wären's dann 102FPS im Schnitt... also wunderbar. Auf Medium oder Low runter schalten geht immer noch und bringt nen saftigen FPS Schub. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top