Funktioniert eine 1und1 FritzBox 7362 SL mit Unitymedia?

Apollo82

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
84
Hallo Leute,

ich könnte eine neue 1&1 Fritz!Box 7362 SL für 60 Euro bekommen. Dann könnte ich meinen alten D-Link Router in Rente schicken.

Jetzt meine Frage: Es ist ja ein gebrandetes DIngen von 1&1. Funktioniert der bedenkenlos mit Unitymedia? Ich habe ja ein Unitymedia Modem.

Dürfte ja kein Problem sein, oder?
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.726
AW: Dringende Hilfen - Funktioniert eine 1und1 FritzBox 7362 SL mit Unitymedia?

solang du ein kabelmodem hast sollte es problemlos klappen
 
A

Annafestbesucher

Gast
Internet wird funktionieren ,Aber falls du telefonieren willst wird es mit der box nichts.weiss dies aus eigener Erfahrung.Fritzbox gekauft und nur Internet geht aber keine Telefonie.
 

sohei

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.714
ja sofern du die box NUR als netzwerk router benutzen möchtest

alles andere geht nicht.

internet kommt bei dir aus dem kabelmodel, bzw mittlerweile ist es eine router+modem combi und wenn du die billo version bei unitymedia bestellt hast, bekommst du einen schrottigen chinaböller TC aka technicolor der alles und nix kann, und schon gar nichts richtig

- telefon geht nur über die von UM zur verfügung gestellt hardware
- VORSICHT: die alten router usw von UM sind leihhardware und kein geschenk von denen, die musst du zurm vertragsende wieder abgeben ansonsten zahlst du dafür ordentlich drauf
 

rkader

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
206
Man kann sehr wohl das Telefon in der am Modem angeschlossenen FritzBox betreiben.

Wird halt etwas anders eingerichtet und setzt voraus, dass man das komplette Zubehör dabei hat, aber es geht:
http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritzbox-7270/wissensdatenbank/publication/show/134_Mit-FRITZ-Box-ueber-ein-Kabelmodem-telefonieren/

@TE: Kurz gesagt: ja, du kannst es machen ;)
Musst nur beachten, dass diese FritzBox nur 2 Gbit Anschlüsse hat und du an den anderen beiden womöglich nicht die gebuchte Geschwindigkeit erreichen wirst.
 

Sc0rc3d

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
3.004
@-un1que-: Jein, die FRITZ!Box 7362 vom TE hat kein Festnetzmodul (da von 1&1) daher kann er das von dir verlinkte Dokument nicht umsetzen. Mit einer anderen FRITZ!Box (7272/7360/7390/7490) könnte er das Dokument oben umsetzen und über die FRITZ!Box zumindest eine Rufnummer nutzen. Nur wenn er die SIP-Daten seines Anbieters erhält (in der Regel nicht), könnte er dieses Modell auch für die Telefonie voll einsetzen.
 

rkader

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
206
Oha, wusste ich gar nicht. Dachte mir DSL-, Fon1-Buchse vorhanden - alles super...
So ginge es ja tatsächlich nicht, sorry für die falsche Info.
 

smartphoenix

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
749
Kauf dir lieber einen guten Router mit separatem wan Port. Einen mit 4 GiBit Anschlüssen und hab 3.0.

Asus hat glaube ich einen unter 100€. 56U, oder so.
Ergänzung ()

Kauf dir lieber einen guten Router mit separatem wan Port. Einen mit 4 GiBit Anschlüssen und usb 3.0.

Asus hat glaube ich einen unter 100€. 56U, oder so.
 
Top