Ga-K8ns U 939 + 64bit 3000 Winchester

Str1k3r

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
Hallo ich habe mir das oben genannte baord gekauft.
habe einen 3000 winchester dazu und einer artic frezzer 64 zu gekauft past alles besten AUSER

wenn ich meine 512 g.e.i.l speicher rein baue und starte fährt er bis zu dem punkt wo er ihn scann wie wir es alle kennen beim booten

jeden fals startet er kruz davor neu

ich habe gigabyte gemailt und die haben mich pormt eintag angerufen (handy staun*) :D so der mann meinte meiner speicher wolle zu viel volt und sollte doch einen langsameren getakteten nehmen oder so ungefähr jeden fals hab ich es getan und habe 4 verschiedene firmane ausprobiert. Infinion ,Corsair TW , MT , und meine G.E.I.L speicher. aber es ging nicht einer immer wieder das gleiche dann habe ich gelesen das das ich das bios reseten sollte das tat ich dann auch und auf ein mal ging es (dachte ich) ich bin gleich mal ins bios rein um alles ein zu stellen. gespeichert und neu gestartet ohh was da wieder das gleiche prob da hab ich echt gegrübelt ok dann hab ich es wieder resetet und einfach mal ins windows da fragt er nach denn teibern usw installiert fertich neugestartet . wieder der fehler . auf deutsch ich kann jedes mal wenn ich denn pc an oder neu starte mein bios reseten wieso auch immer ich habe di eneueste bios version oben . ich hoffe einer kann mir helfen wie ich das prob wieder weg bekomm :freak:


MFg Stefan
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
hehe :Ü gute idee wie gesagt egal was ich einstelle und auf speichenr im biso geh nach dem neustart is alles wieder weg und ich muss das bios resetetn damit der denn speicher erkennt ............ ES LIEGT nicht am speicher es liegt irgend wie am bios aber ich weis nicht was ich machen soll das is meine frage :)


MFg Stefan
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Gibts denn schon ein neues Bios für dein Board? --> Update!
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
nein leider nicht. 2004/12/22

Update CPU code


das war das lätzte .

ich habe Gigabyte schon geschrieben ich wies aber nicht wann der nächste kommt entweder warte ich oder ich schicke es zurück. was würdet ihr machen? . :rolleyes:
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
was für ein meiinst du? eigentlich nicht es geht ja alles auser das ich immer reseten muss ob beim an machen oder beim neustarte .
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
nöö :) aber noch was was mir grade wieder beim neustart ( reseten aufgefallen ist)
also nach dem reseten kommt das bild wo das cd rom laufwerk steht und das er die platt erkannt hat und da runter kommt dann CMOS SCHECKSUM ERROR Default Load

dann steht unten F1 um weiter zu kommen der fitz is die tastatur is nich an ich mus sie aus dem usb platz raus ziehen und wieder reinstecken dann kann ich f1 drücken ....und ja ich weis das man im bios das einstellen kann das usb im dos modus usw.. aber wie gesagt ich muss immer reseten also kann ich keine einstellung machen im bios die ich auch speichern kann

hehe is schon lolig. endweder das board hatn fehler wo auch immer oder ich hab was falsch gemacht sagts mir bitte :)


thx :D
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
checken? was soll ich da checken? ob sie obtisch ok oist ? oder wie kann man das checken :) hehe ich hab noch eiine rum zu liegen soll ich mal rein haun? oder was soll ich tun :)

thx für hilfe
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
so neue is drin is aber imme rnoch das gleiche problem und es steht imem rnoch beim starten CMOS chekcsum error da . :(
 

CCCP007

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
War einen Versuch wert.
Schick das sch... Teil zurück.
Ich hab auch ein nagelneues K8NS Ultra-939 rumliegen - macht keinen Zucker mit meinem Winni.
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
och ich hab nicht wirklich bock das teil wieder aus zu baun ^^ und alternate hat es auch nicht mehr da . :( find gigabyte geil aber die haben nichts weietr im angebot da um die 100€ was nun?
 

CCCP007

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
Meins ist auch von Alternate - schöne Aussichten.
Ich hab mir heute bei VV-Computer das K8NS 939 (ohne Ultra) bestellt, da ich nicht weiss ob es am Bios oder am Board oder vielleicht doch am Winni liegt.
 

CCCP007

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
Falls du das teil ausbaust, kuck doch bitte mal nach was auf den Bioschip für eine Produktionswoche steht (unterhalb des Aufklebers) - dummerweise ist nämlich bei gigabyte der Bioschip gelötet, so dass man ihn nicht selbst austauschen kann - gehört sich verboten!
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
stehn blos haufen nummern und 1998 mehr nich .. hm. auf welche marke würdest du weckseln ? kannst du mir mal denn link des internet shops VV computers geben muss ich mri woll auch ein neues aussuchen ich hoffe das alternate das geld schnell wieder zurück überweist.
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
meinste du nicht das es das gleiche prob geben kann wenn ichd as K8ns 939 kaufe? oder werd ich woll der glückliche seind er mal eiine board erwischt hat wo es nicht geht .

ICH SEHE GARDE DAS DASD BOARD k8ns 939 KEIN Dual Cannel unterstütz :(
 
Zuletzt bearbeitet:

CCCP007

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
also bei mir steht auf beiden Bioschip folgendes drauf
(du musst allerdings vorher die Aufkleber entfernen)
PMC Flash
NL0AW
0451
Ob du mit den k8ns 939 die gleichen Probleme hast weiss ich natürlich nicht, ich an deiner Stelle würde mir wahrscheinlich einen anderen Hersteller aussuchen - bei alternate gibt es z.B. das Epox Nforce3-Board für 109 Euro (kann dazu aber nichts sagen).
Die Adresse von vv-Computer ist vv-computer.de - haben allerdings hohe Versandkosten.
Bezüglich Preise kucke ich immer vorher bei geizhals.at (dann auf Deutschland klicken).

Ich habe mir das non Ultra Board gekauft, weil es so zeimlich das günstigste (70 Euro) ist und ich ja nicht weiss ob es wirklich am Board liegt - muss erst mal den Winni ausschließen.

Das das k8ns 939 keine Dualchannel unterstütz ist, soweit ich das aus meinen Recherchen herausbekommen habe, ein Gerücht - natürlich muss ein Sockel 939-Board Dualchannel unterstützen.
 

Str1k3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
66
ja hast recht hab mich nur verlesen wegen dem dual cannel

ich schicke morgen das board zurück und werd mein geld wieder bekommen ich überlege mir ob ich mir ein board holle oder eine grakka hätte das board was ich jetzt hier hab funktiont sdann hätte ich mir ende de monats die v9999 Gt gekauft asus 399€ jetzt hab ich das board aus gebaut und bin wieder auf einem 2400xp leider :p :p ich hatte noch nie ein andere board auser von gigabyte :) epox weis ich nicht ob die gut sind . ich werd mich erst mal lesen was so gut ist auf dem markt.

ok ich danke dir für deine hilfe :) von mir aus kann das thema geschlossen werden oder eben noch weiter drüber geredet werden ( hersteller usw)


:)
 
Top