Gamer-PC... ultra low-cost!

cRc eRRoR

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.588
Hallo!

Da sich meine X800GTO verabschiedet hat will ich mein System komplett aufrüsten.

Nun, das Problem ist, das mein Geld sehr begrenzt ist. Habe 300€ hier. Gerne aber weniger.

Ich benötige:

CPU+Kühler
MoBo
Speicher (2GB DD2 800er MDT denk ich mal...)
und natürlich ne Grafikkarte (habe an die Palit X1950GT gedacht)

Was könntet ihr mir empfehlen?
Gegen das Übertakten habe ich nichts.

Mein PC soll silent bleiben.

Danke für Antworten.
 

cRc eRRoR

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.588
Also das mit dem Ram ist jetzt klar.
Unklar bin ich mir noch bei allen anderen.
Hat jemand noch Tipps?
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
X1950Pro
2GB MDT 800MHz CL5
ASUS oder Gigabyte mit 690G
Rest je nach Budget in einen X2 mit EE oder in 65nm + Freezer 64 Pro

MfG Campino
 

Sp3ll

Ensign
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
244
also wenn du es schaffst 400 euro aufzubringen kann ich dir dieses system nur wärmstens empfehlen.

http://www1.hardwareversand.de/6V9bb0TxvEWiCj/1/articledetail.jsp?aid=10726&agid=659
Gigabyte DS3
http://www1.hardwareversand.de/7VUVA6ZByqcQ_5/1/articledetail.jsp?aid=10174&agid=599
2GB MDT ram
http://www1.hardwareversand.de/6VcOrLIlBWpxX8/1/articledetail.jsp?aid=9353&agid=716
x1950pro von ASUS

http://www1.hardwareversand.de/6V9bb0TxvEWiCj/1/articledetail.jsp?aid=9219&agid=398
4300 duacl core

mit diesem kühler
http://www1.hardwareversand.de/6V9bb0TxvEWiCj/1/articledetail.jsp?aid=4547&agid=297

alles in allem ist das super, die CPU ist übertaktbar wie nichts, max lag bei 3,3 irgendwas pro kern. wobei man das nicht machen sollte, 2,6 ghz reichen vollkommen aus ! außerdem will man ja auch was von der cpu haben.

das system ist zukunftssicher und irgendwo soll der ganze kram ja auch was bringen wenn ich das hier richtig verstanden habe ! und die 100 euro mehr kannst du doch bestimmt irgendwie aufbringen, alte sachen verticken z.b. oder einfach mal bei was anderem sparen.
das Mobo ist sogar quadcore ready mit dem P35 Chipsatz von Intel, welcher obendrein sogar richtig kühl ist.

hier auch gleich mal eben ne super anleitung zum übertakten fals du damit noch nicht so viel erfahrung gesammelt hast.
http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_27845174.html?tid1=&tid2=

gruß

Tyler

für rückfragen stehe ich gern offen ;-)

www.hardwareversand.de ist übrigends extrem günstig :-) ich würde an deiner stelle dort bestellen, habe es selbst getan und mein system kommt morgen üder übermorgen an !
 

HZH

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.386
Würde nie alless bei HWV bestellen. Mindfactory ist öfters noch günstiger.

Würde einfach ma nachschauen, was wo am günstigsten ist.

zur Konfiguration:
Für 300€ ist wirklich kein Intel drin.
Würde es so machen:

ASUS M2A 50€
Athlon X2 3600+ 50€
MDT 2GB 800MHz 65€
ASUS X1950 Pro 130€

295€

+ meinetwegen eine 64er
 

cRc eRRoR

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.588
Ich glaube ich nimm erstmal die Onboard-Grafik vom M2A-VM und warte ein paar Monate.

Die soll ja gar nicht mal so übel sein.

Dann hab ich genug Geld für eine Grafikkarte und bis dahin kann ich mir von vorn herein eine bessere CPU holen.
Und mein Wunsch von einem neuen Gehäuse lässt sich so auch erfüllen.

Denkt ihr das das ein vorteilhafter Gedanke ist?
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Ja. Die Idee ist sehr gut.

Somit hast du bald ein System mit besserer CPU und Graka, als wenn du jetzt alles auf einmal kaufen würdest.

Die Onbaordkarte ist eine X1250.

MfG Campino
 

HZH

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.386
Jo die genügt für deine Zwecke. Denn könntest du eigentlich auch gleich ein Intel Sysem nehmen: DS3 mit GRAKA und E4300 und 2GB MDT wären 290€ inklusive Scythe Infinity
 

- Faxe -

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
3.024
Dabei fehlt aber noch die GraKa, sofern du das 965er meinst :)
 

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Der 690er setzt auf eine X1250 ;)

MfG Campino
 

cRc eRRoR

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.588
Nee... das mit Intel wird mir eine Spur zu teuer.
Ausserdem soll die onboard von Intel nich so der Bringer sein.

Ein paar Spiele will ich ja noch spielen können ;)
Die onboard wird wohl besser als meine momentane Radeon 9250 sein :p

Ich will ja auch noch ein Gehäuse + Lüfter etc. und Geld über ist als Schüler nie verkehrt :)
 
Top