Gaming PC

freak94

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
73
Hi leute, hab vor mir einen neuen pc zukaufen, so hatte ich vor ihn zusammenzustelle:

cpu: Intel core 2 quad 9650
grafik: palit gtx285 2gb
Board:Asus Striker NSE
Netzteil: Cooler Master RealPower M 620W
Arbeitsspeciher: Corsair DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
gehäuse: Thermaltake Armor

Ich bekomm einen monitor geschenkt, 22 zoll mit einer auflösung von 1680x1050 pixel.
reicht dieses system um derzeitige spiele auf max setellen zu können ausser crisis, und wird es noch reichen um eine zeit lang gut zu gamen?
 

JohnPreston

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
736
finde das system eher überdimensioniert

der Q9550 reicht
mit ner Zotac AMP! 275
ein Asus P5Q dazu
mit einem Enermax Modu82+ 425W

wobei du dir auch überlegen solltest ein AMD zu nehmen, denn der LGA775 stirbt aus
 

freak94

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
73
hatte zwar vor idese grafikkarte zu nehmen, da ich gta4 auf max stellenwollte und dafür braucht man mehr als 1 gb speicher. Um wie viel prozent ist der 9650 besser als der 9550? bei dem netzteil folge ich deinem tipp
 

JohnPreston

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
736
für den Q9650 zahlst du 70€ mehr und hast 200Mhz mehr takt
nur wegen einem spiel gleich so ne graka zu kaufen halte ich für übertrieben
kauf dir in 2 oder 3 jahren lieber mit dem gespartem geld dann eine neue graka, rentiert sich mehr


wie siehts mit dem rest der hardware aus?
festplatte, laufwerk, gehäuse, extra cpu-kühler?
 

freak94

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
73
d.h. ich soll einen 9550 nehmen. wenn ich ihn um 2000mhz übertakte, hab ich dann di gleiche leistung?
 

Frosdedje

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546
T

Tikonteroga

Gast
Also wenn der Preis für das Gesamtsystem mit einem Core 2 Quad Q9650 nur 2 % teurer ist, als das Gesamtsystem mit einem Core 2 Quad Q9550, dann kannst du den Q9650 nehmen.
 

freak94

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
73
kann ich den 9550 nicht übertakten um die gleiche leistung zu bekommen
 

lasse1992

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3
nimm nen AM3 Phenom II X4 955 und nen Gigabyte GA-MA790XT-UD4P, 790X, dazu Corsair XMS3 DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333), GTX 275 Vapor-X
 

freak94

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
73
ha ir den test angesehen, der e8600 mehr leistung als der q9550 hat. Stimmt das?
 

lasse1992

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3
schwachsinn.....vor allem würd ich den nich kaufen weil das s775 ist.....kauf dsas am3 sys was ich vorgeschlagen hab....darin steckt auch noch ne menge oc potenzial
 

freak94

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
73
hatte eigentlich nicht vor den pc vor einiger zeit aufzurüsten, aber wenn dann wird auch das board ausgweckselt, da es sokel 775 ist, ist egal
 
J

Jason-B

Gast
Ich würde das AM3 System nehmen nur mit einem anderen MB, weil ich hab schon oft gehört, dass es mit dem genannten starke Probleme gibt.

Und zum OC:
AMD hat bessere Multimedialeistung
Intel die bessere Rechenleistung (z.B SuperPi)

Man sollte für sich selbst entscheiden, was man eher braucht.
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
bei multimedia rennt intel den Amd's deutlich davon ;)
 
Top