GDATA 2012: Neue Versionen im Upgradecenter

akoch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
596
Zuletzt bearbeitet:

akoch

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
596

Admiral Thrawn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
678
Hallo.

Wann ist denn damit zu rechnen wann G Data die Updates automatisch verteilt? Bei mir steht immer nur: "Sie verwenden die aktuellste Version des Programms".

Mfg
 

akoch

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
596
Genau.
Wobei ich noch keine keine Änderungen erkennen konnte.
Diese finden sich wohl tiefer im System/Hintergrund.
 

Admiral Thrawn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
678
Achso, denn letztes Jahr hat er mich "gefragt" ob ich denn automaisch ein Update auf die 2012er (also von 2011 auf 2012) Version machen möchte.

Wie muss ich denn vorgehen wenn ich das manuell installieren will?

Erst die 2012er deinstallieren, dann den spezielen Deinstaller von G Data drüberlaufen lassen, neustarten und dann einfach 2013 installieren?

Danke und Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

akoch

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
596
Wenn du die 2013er installierst, wird autom. vorher die alte 2012er deinstalliert.
 

skar29

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
485
Hat jemand damit schon gearbeitet ,mit dem neuen G Data Antivirus 2013 ?

Ich habe noch das G Data 2012 aufn Rechner und würde mich es mal interessieren .:rolleyes:
 

akoch

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
596
Beim Installieren von 2013 wird die alte Version erkannt und vorher deinstalliert.
Habe die 2013er schon 4 oder 5 Tage drauf und nix Negatives entdecken können.
 

Admiral Thrawn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
678
Das kann ich nur bestätigen, Installation lief reibungslos und bis jetzt ist mir auch noch nichts negatives aufgefallen. :)
 

skar29

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
485
Ok danke euch ,werde ich dann mal draufmachen ,wenn ich den einen Rechner hier mit dem einem BS fertig habe .

Danke euch für die Info . ;)
 

engine

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.915
Hätte ich doch lieber gewartet.

Die erste Auffälligkeit: AvkBap64.exe läuft schon seit Stunden auf 5-10% und meine CPU-Nutzung zeigt bis 15% an. Hatte ich vorher nie im Leerlauf.

Bei der 2012 wusste ich nicht mal das es die Datei gibt.

So ein Mist :stock:
 
Zuletzt bearbeitet:

Darklordx

Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.735
Wann hast du installiert? Hast du schon einen kompletten Scan durchgeführt?
 

engine

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.915
Hi,

installiert am 02.04.2012
Kompletten System-Scan (alle Festplatten und alle Optionen an) habe ich auch schon durchgeführt, gleich nach der Installation.

Ich starte gerade mal neu, ärgerlich.

@CORE
drüber installiert.
Ergänzung ()

Nach dem Neustart ist die CPU-Auslastung nicht mehr so hoch, aber immer noch außergewöhnlich hoch wegen AvkBap64.exe.

Wenn ich alles objektiv betrachte, dann kann es auch mit dem letzten Patchday zusammenhängen.

Ein Fall:
Es hat die Datei
MSCOMCTL.OCX
in irgendeiner Weise maltretiert.
http://www.online-excel.de/fom/fo_read.php?f=1&bzh=0&h=66892&ao=1#a123x
 
Zuletzt bearbeitet:

Darklordx

Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.735
Jep, drüberinstallieren ohne den AVCleaner laufen zu lassen kann Probleme machen.

Bei mir liegt keine entsprechende Auslastung vor, sondern der AV 2013 verhält sich schon ruhig und nervt mich nicht, außer er muss, wie letztens, als das DSRL-Forum kompromittiert war.
 
Top