Geforce 8600gts pcie16x oder 8x??

Schpedsi

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.017
also weiß erstmal net ob das thema hier reinkommt aber hab ne frage. hab ne xfx 8600gts pcie16x, allerdings wird bei everest (glaube ich) nur 8x angezeigt. jetzt weiß ich zum einen nicht ob ich das nur falsch deute (bild folgt unten), und falls tatsächlich nur 8x ist wie ich das auf 16x stelle, oder ob das überhaupt sinn macht?

mfG
 
Zuletzt bearbeitet:

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Normalerweise sollte die auf PCIe 16x laufen.
Schau am Besten mal mit GPU-Z rein, ich vertrau Everest nie blind.

Ansonsten könnte es eine Funktion im BIOS geben.
Auch ein Software-seitiger defekt ist nicht ausgeschlossen.
 
G

Gentlem4n

Gast
Deine Graka ist nur mit 8lines angebunden. Dürfte aber keine Leistungssschübe bringen, falls die anderen 8 noch iwo auftauchen.

Hilfreich wär zu wissen was für ein Mainboard du hast!
 

Schpedsi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.017
mainboard ist ein MSI K9N6SGM-V, bei gpuz steht ebenfalls: "Bus Interface: PCI-E 16x @ 8x"

mfG
 

Nacho_Man

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.018
Meistens hilft ein BIOS-Reset oder einfach mal den Slot durchpusten , das reicht schon .

Bei der Grafikkarte dürfte es aber auch bei 8x Anbindung keine Unterschide zu 16x geben .

edit : Da hat Xuande leider recht , ist aber schon komisch , dass in GPU-Z trotzdem 16x fach angegeben wird .

Ist wohl elektrisch nur 8-fach angebunden .
 

Schpedsi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.017
also stimmt die anzeige und verstellen kann man auch nichts. aber wieso heißt es pcie 16x wenns doch nur irgendwie 8x sind? versteh ich net so ganz, aber wird schon seine richtigkeit haben, danke :)


mfG
 

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Weil die Grafikkarte ein 16x-Interface hat. Würde sie auf einem Mainboard laufen, das auch einen vollwertigen PCIe-16x-Slot hat, dann würde GPU-Z "PCI-E 16x @ 16x" anzeigen.
 
Top