Gehäuse für externe Festplatte

b0tzEl

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
213
Hallo

Bin gerade daran, mir eine externe Festplatte zusammenzukaufen, da ich keine fertige gefunden habe, die mir wirklich gefällt.

Als Festplatte soll höchstwahrscheinlich eine Samsung F1 1TB zum Einsatz kommen. Doch beim Gehäuse bin ich mir nicht sicher. Ich will eines mit eSata, aber bin mir nicht sicher welches ich nehmen soll. Ich hätte 2 zur Auswahl, was haltet ihr von denen?

Revoltec Alu Book Edition 2

easyNova PRO-35SUS

Das Revoltec Gehäuse hat intern nur Sata, kein SataII, und auch nur eSata 1.5. Macht dies einen grossen Unterschied zu SataII und eSata3.0? Und läuft die SataII Festplatte von Samsung überhaupt an einem Sata Anschluss?
Welches von den Gehäusen würdet ihr mir empfehlen, oder habt ihr noch andere zur Auswahl?

Vielen Dank schonmal

b0tzEl
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.628
Außer einer SSD kommt keine HDD in die Nähe der 150MB/s. Ob ne Samsung in dem Gehäuse läuft, darauf möchte ich mich nicht festlegen - bei Samsung musste man häufig schon das Mainboard nach der HDD aussuchen, oder auch sehr interessant, ein Firmware-Update der HDD durchführen.
 

b0tzEl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
213
Also macht es von der Geschwindigkeit her keinen Unterschied. Aber welches der beiden Gehäuse ist denn nun zu empfehlen?

b0tzEl
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.628
Ich hab das AluBook, allerdings erstens in der 2.5'' Variante und zweitens noch die alte IDE-Variante. Auf der technischen Seite gibt es nicht viel auszusetzen - die USB-Geschwindigkeit ist auch sehr schnell - allerdings verkratzt das Teil sehr leicht.
 

b0tzEl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
213
Was ist mit dem anderen Gehäuse? Ist es auch zu empfehlen, denn es ist etwas günstiger.

b0tzEl
 
Top